iPhone 5 – iPhone 4S Zubehör „passt“ nicht mehr?

tierpark-hagenbeck-app-iphone-flamingos-andres-lehmannAndres Lehmann

Manch einer wünscht sich vermutlich, dass das iPhone 5 von Apple alsbald vorgestellt wird. Dann nämlich würde in der Gerüchteküche endlich der Stecker gezogen. Doch nach dem iPhone ist bekanntermaßen vor dem iPhone.

Derweil also „darf“ noch immer wüst über das kommende iPhone 5 – so denn es diesen Namen trägt (wir erinnern uns: iPad, iPad 2 – und das „neue“ iPad) – spekuliert werden. Und besonders schauen wir natürlich hin, wenn eine Agentur wie Reuters eine Meldung in die weite Welt hinaus posaunt: Apple soll für das iPhone 5 auf einen neuen Anschluss mit 19 Pins setzen. Beim iPhone 4 und 4S war die Dock-Station noch 30 Pins groß.

✎ iPhone 4S strahlt laut App mehr als Samsung Galaxy S3

Das würde bedeuten, dass all jene, die Apple seit vielen Devices die Treue halten, auch in Sachen Zubehör einmal mehr in die Tasche greifen können. Dort, wo bekanntermaßen auch das iPhone zuweilen zu finden ist.


Die Gewinner

Weder der IT-Gigant aus Cupertino, Apple, noch der Hersteller-Gigant Logitech aus der Schweiz wollten sich freilich zu solch einer Meldung äußern. Aber es steht zu vermuten, dass so manch User alles andere als erfreut wäre, wenn er sein Zubehör, wie eine Dockingstation, in „die Tonne kloppen“ könnte.

✎ iPhone 5 nur ein iPhone 4S „Abklatsch“?

Für Apple hätte eine Veränderung des Anschlusses – so wird vermutet – durchaus Vorteile: Zum einen würde so mehr Platz geschaffen für eine größere Akku. Gerade das iPhone 4S galt ja bis dato nicht gerade aus Laufzeitwunder.

Und der ein oder andere Euro ließe sich so mit neuem Zubehör auch verdienen, schließlich geht es hier auch immer um Lizenzen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Doch auch Besitzer von Schutzfolien werden sich womöglich ärgern: Das Display soll statt der bisherigen 3,7 Zoll beim iPhone 5 glatte 4 Zoll betragen.

Ach ja, der Wandel der Zeit.

Kommentar hinterlassen zu "iPhone 5 – iPhone 4S Zubehör „passt“ nicht mehr?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*