Lego Ideas: Ghostbusters Ecto-1 – die Geisterjäger sind wieder da

lego-ideas-ghostbusters-ecto-1-21108-2014-andres-lehmannAndres Lehmann

Brent Waller hat auf der Website von Lego Ideas viel Zuspruch von Brick-Anhängern auf der ganzen Welt erfahren. Und so wurde sein Entwurf des Ghostbusters Ecto-1 folgerichtig als offizielles Lego-Modell umgesetzt. Wie schon bei bisherigen Lego Ideas – vormals „Cuusoo“ – Sets, hat der dänische Spielzeughersteller den Entwurf des Fans perfektioniert.

Der aus zwei Ghostbusters-Filmen oder der Comic-Reihe bekannte Ecto-1 ist dabei schlichtweg atemberaubend umgesetzt. Das Set kommt insgesamt mit 508 Steinen des Weges – und jeder hat seine Bestimmung gefunden. Vier Minifiguren dürfen nicht fehlen: Die Geisterjäger sind also in der Lego-Welt wiedervereint.

Besonders löblich ist, dass Peter Venkmann und Kollegen dank Namensaufdruck gar unterschieden werden können. Auch die Gesichtsmimik – auf Wunsch fröhlich gestimmt oder erschrocken – ist authentisch. Wer möchte, kann das Quartett zudem akkurat auf einem kleinen Podest aufreihen.

Der Ecto-1 als solches wurde fulminant umgesetzt. Natürlich kann das Dach, „beladen“ mit für Geisterjäger allerhand wichtigem Schnickschnack, abgenommen werden, und die Geisterjäger finden auf Wunsch im Inneren des Gefährts Platz. Die Ausrüstung, die so manch schleimigen Kollegen das Fürchten lehrt, kann zudem im Kofferraum verstaut werden.

Detailgetreuer Nachbau

Sehr löblich sind die leicht angewinkelten Seitenscheiben des Ecto-1. Auch die Front ist sehr gut gelungen. Alles wirkt stimmig – und ist zudem gut bespielbar. Herauszustreichen ist, dass das Set ohne Aufkleber auskommt. Vielmehr gibt es exklusiv bedruckte Steine: Etwa das New-York-Nummernschild oder das kultige Logo, das unter anderem die Seitentüren ziert.

Zu bemängeln gibt es wenig: Eine Lenkachse wäre schön gewesen, hätte aber vermutlich viel von der Optik genommen. Und: Einen Geist, und sei es Slimer gewesen, hätte Lego dem Set noch beigeben können.

Doch sei es drum: Mit einer Länge von 20 Zentimetern passt der Ecto-1 „gerade noch so“ in die Minifiguren-Maßstäblichkeit. Viele silberne Steine – gepaart mit dem prägnant weißen „Look“ – lassen den Charme des Kultautos perfekt aufleben.

Der „Ghostbusters Ecto-1“ (Artikelnummer 21108) aus der Lego-Ideas-Reihe ist aktuell etwa im Lego Online-Shop für 49,99 Euro gelistet. Sollte es also im Kinder- oder Arbeitszimmer von Papa mal gespenstisch zugehen: Ihr wisst, wen ihr anzurufen habt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Lego Ideas: Ghostbusters Ecto-1 – die Geisterjäger sind wieder da"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*