iOS 7 Jailbreak für iPhone 5S bis hin zu iPhone 4: Release erst in 2014?

ios-7-logo-appleApple

Noch immer warten viele iPhone 5S und Co. Nutzer auf den Untethered Jailbreak und den Zugriff auf den „alternativen“ App-Store „Cydia“. Ob das neue iOS 7.1 nun ein Stolperstein für das Hackerteam rund um Evad3rs darstellt, bleibt abzuwarten.

Die LatinPost in den USA tritt wie so viele andere Seiten aktuell auf die Euphoriebremse, kann sich aber natürlich einmal mehr „nur“ auf die Hacker musclenerd und Co. berufen.

@MuscleNerd etwa gibt zu Protokoll, dass es wohl für all jene, die auf den Jailbreak warten, sicherer sei, sich nicht die neue Beta-Version von iOS 7.1 aufzuspielen. Zudem seien diese Vorab-Versionen ohnehin nicht frei von Fehlern.


Wie dem auch sei: Aktuell lässt sich noch nicht abzeichnen, wann der Jailbreak für das iPhone 5S, iPhone 5, iPhone 4S und iPhone 4 – sprich alle Devices, auf denen iOS 7 läuft, bereitgestellt werden kann. Doch 2013 erscheint ob der aktuellen Lage dann doch sehr unwahrscheinlich.

iOS 7.0.4 scheint, im Gegensatz zu iOS 7.1, für das Hackerteam rund um evad3rs keine Stolperfalle darzustellen. @MuscleNerd meldete sich zu Wort und gab Entwarnung, wie seinem Tweet zu entnehmen ist. Ob das auch für iOS 7.1 gilt (Entwickler sollen bereits Zugang haben), bleibt natürlich abzuwarten.

Die Kollegen von gottabemobile.com in den USA derweil mutmaßen, dass mit dem iOS 7 Jailbreak „höchstwahrscheinlich“ nicht mehr in 2013 gerechnet werden kann. Herangeführt wird ein Vergleich: Der Jailbreak für iOS 6 wurde erst im Februar 2013 bereitgestellt – ein halbes Jahr nach der offiziellen Veröffentlichung von iOS 6.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "iOS 7 Jailbreak für iPhone 5S bis hin zu iPhone 4: Release erst in 2014?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*