iPad 5: Geleakte Bilder des nächsten Apple Tablets – oder ein Fake?

ipad-5-innenansicht-huelle-tactusTactus

Also, uns wurden bis dato noch keine Bilder des iPad 5 zugespielt. Auch erreichten uns keine Bestandteile des kommenden Tablets von Apple. Ob jedoch die Kollegen von Tactus (nicht Kaktus!) Spaßvögeln aufgesessen sind, oder ob es sich auf den Bildern tatsächlich um iPad 5 Bestandheile handelt, vermögen wir natürlich nicht zu sagen. Jedenfalls wirft Tactus aktuell nur so um sich mit Bildern, die das kommende iPad 5 – oder zumindest Auszüge davon – zeigen sollen.

Auf dem Bild, das oben angezeigt wird, ist die Innenansicht des iPad 5 zu sehen. So denn es sich wirklich um das iPad 5 handelt. Zudem sind die Ausbuchtungen ersichtlich, etwa für die Kamera. Ansonsten könnte das auch die Unterseite einer Brotbox sein. Oder eine Hülle des iPad 4 – die sich womöglich nicht wahnsinnig groß vom Apple-Tablet der nächsten Generation unterscheiden wird. Oder wir sehen einen Prototypen. Oder was auch immer.

Technik, die begeistert?

Die technischen Spezifikationen werden uns ebenfalls noch mit an die Hand gegeben: 9,7 Zoll Display (wie gehabt) und ein A7X Chip, der mächtig Power unter der Haube versprechen dürfte.

Wann derweil das iPad 5 auf den Markt kommen könnte, steht noch in den Sternen. Ein Release im Herbst ist durchaus denkbar.

Nichts ist unmöglich. Apple.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "iPad 5: Geleakte Bilder des nächsten Apple Tablets – oder ein Fake?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*