iPhone 6 Studie: Around Amoled Display – Touchscreen der Zukunft?

apple-logo-jungfernstieg-andres-lehmannAndres Lehmann

Noch ist nicht klar, wann das iPhone 6 auf den Markt kommt: Zaubert Apple nach dem iPhone 5 zunächst das iPhone 5S – oder womöglich doch schon das iPhone 6 aus dem Hut? Doch egal ob diesen Herbst oder womöglich erst das Jahr drauf: Das iPhone 6 wird kommen und der IT-Gigant aus Cupertino dürfte schon am tüfteln sein. Ganz unten, im Keller.

Im Netz machen sich derweil schon so einige User Gedanken, wie das iPhone 6 aussehen könnte. In Studien und Konzepten werden „Denkanstöße“ gegeben – ob der Apfel-Konzern sich der Ideen annimmt, ist zwar unwahrscheinlich – aber einen Blick auf die Videos dürfte auch manch Entwickler in Cupertino werfen.


Und so nimmt sich ein neues Video bei YouTube des Themas „Wraparound-Style-Display“ an – Apple hatte hier entsprechend ein Patent erworben. Doch wie könnte die Umsetzung aussehen?

Der YouTube-Channel von T3 präsentiert das Video – und erzielte damit bis dato knapp 600.000 Views – die Neugierde ist demnach groß. Die Meinungen zum „Curved Wrap Around Amoled Display“ gehen jedoch auseinander – das 3D-Render-Video erhält viel Zuspruch, aber es häufen sich auch die kritischen Stimmen.

Ein jeder User kann sich so denn selbst ein Bild machen, was er vom iPhone 6 Concept Exklusive 3D Render Video hält. Wir sagen: Solala.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "iPhone 6 Studie: Around Amoled Display – Touchscreen der Zukunft?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*