iPhone 6 und iTime: Jimmel Kimmel narrt Passanten auf dem Hollywood Boulevard

jimmy-kimmel-live-screenshot-stand-up-youtubeABC Jimmy Kimmel Live/ YouTube Screenshot

Das iPhone 6 soll in zwei Varianten auf den Markt kommen – die Rede ist von einem iPhone mit einer Display-Diagonalen von 4,7 Zoll – und einer Variante mit 5,5 Zoll.

Der US Late-Night-Talker Jimmy Kimmel machte sich über diesen Umstand in seiner Late-Night-Sause lustig: „Toll ist: In einigen Jahren kann Apple dann ein iPhone Mini auf den Markt bringen – mit der aktuellen Display-Größe.“

Zudem scheint Apple tatsächlich an einer iWatch zu arbeiten – auch der Arbeitstitel iTime geistert seit einigen Tagen durchs Netz. Kimmel schickte ein Kamerateam auf den Hollywood Boulevard in Los Angeles – dabei: Eine 20-Dollar-Uhr. Die Armbunduhr wurde nur leicht modifiziert: Die Rückseite ziert nun ein Apple-Logo.

Passanten sind ob des Anblicks begeistert – und loben in „Jimmy Kimmel Live“ das eher klassische Design und das Gewicht der iTime – das Video dürfte sich im Netz schnell zum Hit mausern. Ob es Apple-Anhängern in Gänze schmeichelt, steht auf einem anderen iBlatt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "iPhone 6 und iTime: Jimmel Kimmel narrt Passanten auf dem Hollywood Boulevard"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*