iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Laufzeitwunder dank neuer LTE-Technologie?

iphone-6-plus-apple-screenshotApple

Vieles spricht dafür, dass sich das iPhone 6S rein äußerlich betrachtet nicht groß vom iPhone 6 unterscheiden wird. Das gleiche Spiel dürfte sich auch beim iPhone 6S Plus im Vergleich zum iPhone 6 Plus abspielen.

Zuletzt waren bereits Bilder der Gehäuse geleakt – und die Fotos unterstreichen die These. Doch spannend ist natürlich die Frage, welche Verkaufsanreize Apple seiner neuen „S“-Generation spendiert.

Die Kollegen von 9to5mac.com haben neue Hinweise vorliegen, die die Vermutzung nahe legen, dass der Akku des iPhone 6S und des iPhone 6S Plus länger halten könnte also noch beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

Ein Grund hierfür könnte ein neues LTE-Modul sein, dass von Qualcomm stammen soll. Der Energieverbrauch des iPhone 6S könnte sich so verringern. Und auch die Download- und Upload-Raten würden deutlich besser ausfallen also noch beim iPhone 6 und der Plus-Variante. In Zahlen würde dies bedeuten, dass etwa Download-Raten von 300 MB pro Sekunde erreicht werden könnte. Und: Bis zu 50 MB pro Sekunde könnte demnach hochgeladen werden. Diese Raten beziehen sich freilich auf die mobile Nutzung. Und so lange die Pakete noch überschaubar sind, ist dann doch eher das WLAN-Netz der Freund des Uploaders.

Doch vor allem der damit einhergehende Effekte der besseren Akkulaufzeit wäre gewiss ein gewichtiges Verkaufsargument. Schon das iPhone 6 hat eine gute Laufzeit – hier noch eine Schippe oben draufzulegen wäre gewiss ein guter Schachzug.

Phone 6S mit einem neuen LTE-Modul von Qualcomm ausgestattet sein. Selbiges soll Download-Raten von bis zu 300 MBit/s sowie eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s ermöglichen. Die aktuelle iPhone-Generation lädt Daten mit maximal 150 MBit/s bei der mobilen Nutzung herunter.


Interessant ist zudem, dass Apple seinem kolportierten iPhone 6S und iPhone 6S eine neue Kamera spendieren könnte: 12 Megapixel klingen jetzt erst einmal nicht spektakulär. Doch möglich sein sollen offenbar 4K-Videoaufnahmen.

Es wird damit gerechnet, dass Apple das iPhone 6S und das iPhone 6S Plus im Rahmen einer Keynote im September vorstellt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Laufzeitwunder dank neuer LTE-Technologie?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*