Jens Harzer Schauspieler des Jahres

jens-harzer-thalia-hamburg-quaeng-krafft-angererKrafft Angerer

Hamburg. Alljährlich erscheint in der Zeitschrift „Theater heute“ eine Kritikerumfrage: Ja, wer ist denn nun der beste Schauspieler des Jahres?

Nun fiel der Vorhang – und gewonnen hat: Jens Harzer. Bereits zum zweiten Mal nach 2008 erhielt der Schauspieler die begehrte Auszeichnung. Seine Rolle als Marquis Posa in Jette Steckels Inszenierung „Don Carlos“ etwa wusste zu gefallen.

Schauspiel in Hamburg

Zwar steht Harzer derzeit noch bei den Salzburger Festspielen auf den Brettern, wird aber alsbald wieder im Hamburger Thalia Theater zu sehen sein.

Dann wird er erneut in Schillers „Don Carlos“ den Ton angeben und spielt in Shakespeares Stück „Was ihr wollt“ mit.

Zudem kommt es unter Mitwirkung Harzers am 17. September zur Hamburg-Premiere eines weiteren Stückes: Peter Handkes „Immer noch Sturm“.

Die Auszeichnung in der „Theater heute“ wird der neuen Saison im Thalia sicherlich einen willkommenen Schub bringen: Bühne frei!

Kommentar hinterlassen zu "Jens Harzer Schauspieler des Jahres"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*