Neue Lego City Tiefsee-Expeditionssets erscheinen im Juni und Juli

lego-city-deep-sea-scuba-scooter-set-60090-explorer-2015-andres-lehmannAndres Lehmann

Die neue Lego City Reihe „Deep Sea Explorers“ – auf Deutsch „Tiefsee-Expedition“ – ist ab Juni und Juli hierzulande erhältlich.

Los geht es mit dem Tiefsee-U-Boot (Set 60092) im Juni – Ringo Starr lässt grüßen. Im Juli folgen mit den Sets „Tiefsee-Tauchscooter“ (60090), Tiefsee Starter-Set (60091), Tiefsee-Helikopter (60093) und dem Flaggschiff der neuen Reihe, dem Tiefsee-Expeditioinsschiff (60095) – samt Unterwasserfahrzeug, Forschungs-U-Boot oder Schiffswrack – weitere Sets.

Das billigste Modell ist der auf ukonio.de bereits vorgestellte Tauchscooter (Review) für 5,99 Euro (UVP), für das Expeditionsschiff müssen rund 100 Euro auf die Ladentheke gelegt werden.

In Kürze tauchen sie also in den heimischen Regalen der Spielzeuggeschäfte auf: Die neuen Lego City Tiefsee-Sets.

Jetzt folgen
✔ ukonio.de Zusammengebaut bei Facebook
✔ ukonio.de Zusammengebaut bei Twitter
✔ ukonio.de Zusammengebaut bei YouTube


Kommentar hinterlassen zu "Neue Lego City Tiefsee-Expeditionssets erscheinen im Juni und Juli"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*