LG G2 Android 4.4.2 Update: Nutzer berichten über Rauschen und Akku-Probleme

lg-optimus-g2-evleaksLG/ evleaks.com

Ob das Android 4.4.2 KitKat für das LG G2 der „große Wurf“ ist, darüber kann gestritten werden. Jüngste Kommentare, die ukonio.de erreichten, zeichnen kein eindeutiges Bild – doch Kritikpunkte bestehen.

Immer wieder ist von einem Rauschen die Rede, auch soll der Akku unter Android 4.4.2 schneller entladen. Probleme, die so unter Android 4.2.2 nicht auftraten. Android 4.3 Jelly Bean wurde bekanntermaßen auf dem G2 übersprungen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.4.2 für das LG G2 auf dem Laufenden zu bleiben.

Via Facebook-Post teilte uns ein LG G2 Nutzer mit, zwar sei bei ihm ein „Rauschen nicht vorhanden“, sehr wohl aber „eine Art piepen“. Der G2 Jünger gibt an, das Piepen käme „mit wechselnden Frequenzen“. Es höre sich an, als ob „da irgendwas Digitales mit durchkommt“. Dies sei „nicht angenehm in ruhigen Passagen eines Liedes“.


Auch ein weiterer LG G2 Nutzer erklärt sich ausführlich – und benennt die Vorteile, aber eben auch Nachteile, die sich nach dem durchgeführten Update einstellen. Zwar sei die „Leistung“ des G2 merklich gestiegen, was sich beim Ausführen von Apps bemerkbar macht, und auch die Möglichkeit, Apps im Vollbildmodus auszuführen, ohne die Touchkeys zu verwenden, sei löblich. Doch der RAM-Verbrauch sei merklich gestiegen, genau so wie der Akkuverbrauch – und das auch ohne Kamera-Apps wie Skype, die von Google als allgemeines Problem in Bezug auf den Akku-Verbrauch unter Android 4.4.2 angegeben werden.

Auch Bluetooth werde bei dem Nutzer als Verbrauch angegeben – obwohl er nach dem Update nie Bluetooth genutzt habe. Und: Auch dieser LG G2 Nutzer gibt an, dass ein Rauschen und Piepen auf dem linken Kopfhörer auftritt.

Während ein weiterer Nutzer ebenfalls das Rauschen bestätigt, gibt er zu Protokoll, dass der Akku seines LG G2 unter Android 4.4.2 gar länger hält.

LG Electronics hat gegenüber Nutzern schon angegeben, dass an einem Patch gearbeitet wird. Dieses dürfte mutmaßlich das Rausch-Problem in den Griff bekommen. Ob sich der Akkuverbrauch nach dem Bug-Fix-Update bei allen G2 Nutzern stabilisiert, bleibt derweil abzuwarten.




Kommentar hinterlassen zu "LG G2 Android 4.4.2 Update: Nutzer berichten über Rauschen und Akku-Probleme"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*