LG Nexus 5 (2015) und Huawei Nexus 6: Neues Design und verbesserte Kamera?

nexus-tiesen-fuTiesen Fu/ Google+

Es bleibt spannend – denn noch steht eine offizielle Bestätigung von Google aus. Doch die Gerüchte in Hinblick auf ein mögliches LG Nexus 5 (2015) und Huawei Nexus 6 stapeln sich dieser Tage geradezu. Während das LG Nexus 5 (2015) auf das erste Nexus 5 von 2013 folgen soll, könnte das Huawei Nexus 6 so etwas wie der legitime Nachfolger des Motorola Nexus 6 sein. Mit dem Nexus 6 erschien erstmalig ein Nexus-Phablet – doch dafür musste das Smartphone ein Jahr pausieren.

Der Google+ Nutzer Tiesen Fu hat nun womöglich die Chance gehabt, das Huawei Nexus 6 – oder einen Prototypen – in Händen zu halten. Einige Bilder hat Fu veröffentlicht. Während die Front „Nexus-typisch“ erscheint, hebt sich die Rückseite vom LG Nexus 5 oder Motorola Nexus 6 ab: So gibt es offenbar keine glatte Rückseite, sondern Erhebungen – die Kamera etwa scheint „hervorzustechen“. Zudem ist der große Nexus-Schriftzug als Zuordnung auszumachen. Entweder, hier hat sich jemand Mühe gegeben um die digitale Welt zu narren, oder aber, dies könnte es tatsächlich sein: Das mit Spannung erwartete Huawei Nexus 6.

Auch in Hinblick auf das LG Nexus 5 (2015) gibt es weitere Hinweise. So sind, einmal mehr beim chinesischen Blog Weibo, Daten aufgetaucht, die dem neuen LG Nexus 5 zugeordnet werden. Die Kollegen von gforgames.com haben eine Liste veröffentlicht: So scheint Qualcomms Snapdragon 808 Chipsatz beim Nexus 5 verbaut zu sein. 3 GB RAM sollen ebenfalls gesetzt sein. Und: Eine Display-Diagonale von 5,2 Zoll wird angegeben.


Schon in den letzten Wochen hatte es immer wieder geheißen, dass ein LG Nexus 5 (2015) nebst 5,2 Zoll Display auf den Markt kommen sollen, während die Display-Diagonale eines Huawei Nexus 6 womöglich 5,7 Zoll beträgt.

Zumindest das LG Nexus 5 (2015) soll mit einer 13 Megapixel-Kamera des Weges kommen, samt Sony-Sensor. Wenngleich sich die Fotoqualität der Nexus-Reihe zuletzt deutlich gebessert hat, bleibt es auch hier spannend, ob die Nexus-Reihe an die Schnuppschuss-Qualitäten, etwa der aktuellen Samsung Highend-Geräte, rankommt.

Wann genau das LG Nexus 5 (2015) und Hauwei Nexus 6 erscheinen, ist noch unklar. Zuletzt stand der Oktober hoch im Kurs ist. Klar ist, dass Android M von Beginn an die Musik machen wird.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "LG Nexus 5 (2015) und Huawei Nexus 6: Neues Design und verbesserte Kamera?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*