LG Nexus 5X: Foto-App-Problem – Release des Huawei Nexus 6P verschoben

lg-nexus-5x-huawei-nexus-6p-googleGoogle

Ob Nutzer ob des neuen LG Nexus 5X Kopf stehen, werden die nächsten Wochen zeigen – die erste Testergebnisse jedenfalls sind positiv. Während das Huawei Nexus 6P noch auf sich warten lässt, sickerte jedoch in Hinblick auf den LG Nexus 5X ein Umstand durch, der zumindest temporär für Verwirrung sorgen könnte.

Im neuen LG Nexus 5X nämlich ist der Fotosensor „verkehrt herum“ verbaut, sprich: Die Aufnahmen werden auf dem Kopf gespeichert. Dank eines Updates speichert die hauseigene Google Foto-APP die Bilder mittlerweile automatisch 180 Grad verdreht, sprich im Endergebnis „richtig herum“. Das Problem aber ist, dass viele weitere Apps noch nicht angepasst wurden. Und so muss der LG Nexus 5X Nutzer aktuell zuweilen noch jedes Bild manuell bearbeiten – und drehen.

Google selbst soll laut Reddit das „Problem“ eingestanden haben. Doch sind erst einmal alle Apps angepasst, dürfte dieser Umstand nicht weiter ins Gewicht gefallen. Die Fotoqualität auf dem LG Nexus 5X jedenfalls ist davon nicht betroffen.

Doch während das LG Nexus 5X mittlerweile hierzulande gekauft werden kann, lässt das Huawei Nexus 6P weiter auf sich warten. Via Twitter wurde eine Nachricht vom Media Markt verbreitet. Und dem Tweet ist zu entnehmen, dass das Huawei Nexus 6P laut Herstellerangaben erst ab dem 9. Dezember lieferbar sei.


Während LG Nexus 5X Nutzer also schon fleißig ihre Foto-Settings prüfen können, müssen potenzielle Huawei Nexus 6P noch ein wenig der Dinge harren.

Auch dem Google Play Store ist hierzulande die Information zu entnehmen, dass sich – frei übersetzt – bereits auf das LG Nexus 5X gestürzt werden kann, das Huawei Nexus 6P aber noch auf sich warten lässt: „Bald verfügbar“, so der aktuelle Status. Ob damit nun tatsächlich der 9. Dezember gemeint ist, bleibt abzuwarten.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "LG Nexus 5X: Foto-App-Problem – Release des Huawei Nexus 6P verschoben"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*