Mario Kart 8 und Mercedes-Benz: TV-Spots gehen in die nächste Runde

mario-kart-8-nintendo-mercedes-benz-gla-luigi-youtube-screenshotYouTube Screenshot/ Mercdes-Benz/ Nintendo

So langsam aber sicher gewöhnen wir uns an die Kooperation zwischen Nintendo und Mercedes-Benz. Denn: Die Spots, die bis dato ausschließlich im japanischen Fernsehen ausgestrahlt werden, sind gut gemacht – und auch der kostenlose Mercedes-Benz „Mario Kart 8“ Download-Content für die Wii U tut nicht weh.

Im Gegenteil: Gerade in einem historischen Benz ist es durchaus ein Spaß, über die Pisten zu düsen. Drei Fahrzeuge mit dem Stern ergänzen auf Wunsch den Fuhrpark.

Gleich die erste Mario-Strecke aus dem Fun-Racer „Mario Kart 8“ ist nun Schauplatz eines neuen Spots. Zunächst beginnt das Szenario im Video-Rennmodus. Doch schließlich wird Mario Kart zur Realität – und die eifrigen Klempner Mario und Luigi treffen im „Real Life“ aufeinander.

Zuvor dreht natürlich der GLA 180 seine Runden – doch auch Mario Kart 8 wird einmal mehr beworben. ukonio.de hat das Kart-Spiel jüngst ausführlich getestet.

Übrigens gilt auch im richtigen Leben: Obacht – dort liegt eine Bananenschale. Das hätte Luigi doch wissen müssen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Mario Kart 8 und Mercedes-Benz: TV-Spots gehen in die nächste Runde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*