Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL: Der Durchbruch für das Windows-Phone?

microsoft-lumia-950-xlMicrosoft

Das Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL stehen kurz vor der Markteinführung. Die Kollegen von winbeta.org konnte bei einem Microsoft-Event in Los Angeles das Lumia 950 bereits antesten – sprich der kleinere Bruder der Lumia 950 XL. Dabei sind sie voll des Lobes – vor allem das Design und die Verarbeitung werden positiv herausgestrichen.

Auch in Hinblick auf die Haptik wird wohlwollend festgehalten, dass das Lumia 9050 zwar dünn und leicht sei, aber sich dennoch – frei übersetzt – robust anfühle. Das Lumia 950 nebst 5,2 Zoll Display und abgerundeten Ecken lässt sich dabei einfach mit einer Hand bedienen (sicherlich, es gibt auch kleine Hände).

Als erstes Fazit wird festgehalten, beim Lumia 950 handele es sich um ein exzellentes Smartphone – scheinbar ein mehr als würdiger Nokia Lumia 930 Nachfolger.

Hierzulande sind das Microsoft Lumia 950 und das Lumia 950 XL ab Ende November erhältlich. Nicht nur als „freie Geräte“, sondern auch im Verbund mit Netzbetreibern: Neben der Deutschen Telekom sind mittlerweile auch o2 oder Vodafone dabei, das Lumia 950 und Lumia 950 XL fleißig zu bewerben. Entsprechende Vorbestellungen können bereits getätigt werden.


Beide neuen mobilen Luma-Begleiter kommen im Verbund mit Windows 10 auf den Markt. Das QHD-Display und die 20 Megapixel-Kamera – sowie 5 Megapixel „Selfie“-Front-Knipser – belegen, dass es sich um Highend-Geräte handelt, die jedoch auch ihren Preis haben. 32 GB Flash-Speicher sind mit von der Partie – für alle datenwütigen Menschen sei aber ergänzt, dass der Speicher dank microSD-Slot erweitert werden kann.

Microsoft hat die Katze aus dem Sack gelassen: Das Lumia 950 und das Lumia 950 XL sind hierzulande ab dem 28. November erhältlich. Das gab der IT-Gigant via Twitter bekannt. Zwar können sowohl das Microsoft Lumia 950 als auch das Lumia 950 XL bereits seit einigen Wochen vorbestellt werden, nur war bis dato nicht klar, wann der Karton mit dem kleinen „Spielzeug“ denn zugestellt wird.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

2 Kommentare zu "Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL: Der Durchbruch für das Windows-Phone?"

  1. Woher kommt die Info, dass das 950 XL auch als DualSim in Deutschland erhältlich ist?

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*