Microsoft Lumia 950 XL mit „Bonbon“ zum Marktstart – Lumia 950 im Preis-Nachteil?

microsoft-lumia-950-evleaksMicrosoft
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Bald ist es soweit, und das Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL sind hierzulande erhältlich: Ab dem 28. November liegen das Lumia 950 nebst 5,2 Zoll Display und das Phablet Lumia 950 XL samt 5,7 Zoll Display-Diagonale in den Verkaufsregalen. Doch Käufer der ersten Stunde des Lumia 950 XL kommen in den Genuss eines kleinen Bonbons: Wie Microsoft mitteilte, kann sich der Lumia 950 XL Nutzer nach Kauf über eine vorinstallierte App registrieren. Und als Dankeschön gibt es das Display Dock frei Haus, so denn all dies bis zum 31. Januar geschieht. Einen Haken gibt es jedoch: Das Lumia 950 ist hier außen vor. Zum Marktstart soll das Microsoft Lumia 950 XL immerhin rund 700 Euro kosten – da ist eine solche Beigabe vermutlich gern gesehen. Das Lumia 950, das sowohl in der „normalen“ als auch in der Dual-SIM-Variante auf den Markt kommt, wird rund 600 Euro kosten. Beide Geräte haben einige Gemeinsamkeiten: Die Auflösung der Displays beträgt sowohl auf dem Lumia 950 als auch auf dem Lumia 950 XL 2.560 mal 1.440 Pixel. Und: Beide mobilen Begleiter vertrauen auf eine 20 Megapixel Kamera. Abweichungen gibt es beim Prozessor und der Taktung. Das Lumia 950 XL darf nebst seines Qualcomm Snapdragon 810 Chipsatzes als Highend-Gerät gelistet werden. Das Lumia 950 nebst Snapdragon 808 Prozessor wohl auch, jedoch mit einigen Abzügen in der B-Note. Beide Geräte erscheinen freilich nebst Windows 10.
32 GB interner Speicher lassen derweil weder beim Microsoft Lumia 950 noch beim Lumia 950 XL etwas anbrennen. Und für all diejenigen, die jetzt mit den Rechenspielchen beginnen – und überlegen, welches Gerät der ideale Windows Phone Begleiter wäre, noch ein Hinweis: Das Display Dock, das Lumia 950 XL Kunden ergattern können, kostet separat rund 110 Euro. Das macht die Entscheidung vermutlich nicht gerade einfacher... ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Microsoft Lumia 950 XL mit „Bonbon“ zum Marktstart – Lumia 950 im Preis-Nachteil?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*