„Windows 8.1 with Bing“ – erscheint Windows 8.1 für lau?

windows-8-1-microsoft-preview-video-screenshotYouTube/ Screenshot

Microsoft lässt offenbar nichts unversucht, um Windows 8.1 doch noch zur Verbreitung zu verhelfen: Wie verschiedene Seiten berichten, soll Microsoft offenbar drauf und dran sein, mit „Windows 8.1 with Bing“ eine kostenlose Version von Windows zu veröffentlichen.

Googles Chromebook und weitere Kandidaten haben bereits aufgezeigt, dass Nutzer heutzutage ein Notebook erwerben können – ohne für ein Betriebssystem zu zahlen. Vieles spielt sich dabei im Browser ab.


Wie die Kollegen von The Verge nun berichten, soll es sich bei „Windows 8.1 with Bing“ tatsächlich um ein kostenloses Upgrade handeln. Die Zielgruppe dürfte klar sein: Nutzer von Windows 7 oder älterer Betriebssysteme können womöglich dazu bewegt werden, doch bitteschön Windows 8.1 aufzuspielen.

Da jedoch für Microsoft auch fortan der Rubel rollen soll, könnte bei „Windows 8.1 with Bing“ Werbung eingeblendet werden. Und der Traum, mit Apps auch für den Deskop Geld zu verdienen, scheint auch noch nicht ausgeträumt…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "„Windows 8.1 with Bing“ – erscheint Windows 8.1 für lau?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*