Motorola Moto X + 1: Zweites Moto X kündigt sich ganz dezent an

motorola-moto-x-farbenMotorola

Die „Leak-Könige“ von evleaks haben via Twitter eine Nachricht verkündet, die vermutliche keine Überraschung darstellt: Das Motorola Moto X, das zunächst nur in den USA erschienen aber mittlerweile längst auch in Europa gelandet ist, soll einen Nachfolger erhalten.

Ein Bild des „zweiten“ Moto X ist zwar nicht zu sehen – aber immerhin das Logo scheint den Kollegen untergekommen zu sein – der Schriftzug: moto x + 1. Jedoch werden das „+“, „x“ und die „1“ munter durcheinandner gewürfelt.


Da das erste Motorola Moto X im August letzten Jahres erschienen ist, dürfte es noch eine Weile dauern, bis uns das Logo offiziell unterkommt. So denn es sich tatsächlich um das finale Layout handelt.

Doch nachdem HTC seinem „neuen“ One noch ein „M8“ spendierte (bereits das erste One trug inoffiziell den Arbeitsnamen M7), scheint auch Motorola Gefallen daran gefunden zu haben, mit Buchstaben und Zahlen zu jonglieren.

Was wohl die „alte Motorola-Liebe“ Google zu dem Namen sagt? „+1“, das kommt uns irgendwie bekannt vor.

Wir behalten die Lage bezüglich des Motorola Moto X + 1 – oder wegen uns auch Moto X 2 – im Auge.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Motorola Moto X + 1: Zweites Moto X kündigt sich ganz dezent an"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*