Motorola Nexus 6: Großer Moto X Ableger mit kleinen Schwächen?

motorola-nexus-6-googleGoogle

An das Bild hat sich der potenzieller Motorola Nexus 6 Käufer schon gewöhnt: Im Play Store steht in Fettdruck „bald verfügbar“. Ergänzt wurde lediglich eine Box mit dem Hinweis, dass der Service „Google Play“ bei Kauf eines Nexus 6 „bis zum 31. Dezember“ in Hinblick auf die Musik ein halbes Jahr kostenlos ist. Ein kleiner Appetitanreger also – doch solange das Nexus 6 nicht vorbestellt werden kann, bringt das alles recht wenig. Das Nexus 5 und Nexus 9 derweil können bestellt werden.

In den USA derweil bahnt sich das Nexus 6 so langsam seinen Weg. So hat der Netzbetreiber AT&T angekündigt, dass Motorola Nexus 6 samt Branding zu vertreiben.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über das Motorola Nexus 6 auf dem Laufenden zu bleiben.

Zudem hagelt es weiter Besprechungen aus den Staaten. Ein neues Video vom Tech-Profi Marques Brownlee fasst die Vorzüge des Nexus 6 gut – und aufgeregt – zusammen. Jedoch startet auch er mit dem Hinweis: Im Grunde genommen ist das Nexus 6 eine große Ausgabe des Moto X – was keine „große“ Überraschung darstellt.


Die Besprechung zeigt einige Eigenarten des Nexus 6 auf – eine launige Randanekdote: Das Motorola Nexus 6 sei das erste Telefon, das nicht in seinen Becherhalten im Auto passt. Ein Skandal! Was ist denn das für einn Becherhalter?

Im Gegensatz zum LG Nexus 5 und der Vorläufer gibt es übrigens ein Sonderlob für die Kamera des Motorola Nexus 6: Auch bei schlechten Lichtverhältnisse mache die Nexus 6 Kamera gute Bilder.

Brownlees bescheinigt jedoch – allen voran dem Samsung Galaxy Note 4 – eine bessere Akkulaufzeit und ein besseres QHD-Display.

Doch all jene, die ein „wirklich großes“ Moto X samt Stock Android haben wollen, sei das Motorola Nexus 6 – frei übersetzt – eine gute Kaufoption. Denn gerade die Benutzeroberfläche „TouchWiz“, die freilich auf dem Samsung Galaxy Note 4 zum Zuge kommt, sei seine Sache nicht.

Wer also Android 5.0 Lollipop auf einem großen Display erleben möchte, der sollte sich das Motorola Nexus 6 genauer anschauen. Doch noch macht sich der mobile Begleiter… rar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Motorola Nexus 6: Großer Moto X Ableger mit kleinen Schwächen?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*