Android 4.0 fürs Razr in den Startlöchern?

razr-motoralaMotorola

Das wird manch User des Motorola Razr freuen: „Unbeabsichtigt“, wie es so schön heißt, hat Motorola das erste Android 4.0.3-Update für sein Flaggschiff released.

Auf dem Blog xda-developers.com ist das ROM als „Eternity Projekt“ zu beziehen. Doch lohnt der Download?

Wie fast alle gängigen Android-Smartphones ist aktuell noch die Version 2.3.5 „am Start“. Nur das Samsung Galaxy Nexus ist privilegiert und kam bereits Ende November letzten Jahres mit Android 4.0 („Ice Cream Sandwich“) auch auf den deutschen Markt.

Freilich sind alle IT-Hersteller, sei es nun Samsung, HTC oder Motorola, versucht, ein stabiles und flüssiges Android 4.0 zu veröffentlichen.

Das nun „aufgetauchte“ Android-Update fürs Razr läuft nach diversen Berichten jedoch alles andere als „rund“. Unter anderem würden Apps mitten in der Nutzung „abrauchen“, das System sei instabil. Das Umsatteln zum jetzigen Zeitpunkt würde demnach wenig Sinn machen.

Der Video-Beweis?

Ein Video jedoch zeigt, dass es so schlecht um den „eisigen“ Entwicklungsstand nicht bestellt ist: Der User war dank Android 4.0.3 offenbar so euphorisiert, dass er vergaß, das Razr in der Horizontalen zu filmen. Fehler beim Betriebssystem sind jedoch im Video nicht auszumachen.

Sei es drum: Wie immer ist das Aufspielen der jetzigen Version mit den üblichen „Jailbreak-Risiken“ belegt, der User verliert jeglichen Garantieanspruch aufs Smartphone.

In einer recht groß angelegten TV-Werbekampagne wird das Razr von Motorola derzeit übrigens noch mit Android 2.3 beworben. Doch mit dem neuen Google-Betriebssystem kommt in Kürze ein neues Kaufargument hinzu, denn das finale „Ice Cream Sandwich“-Update naht, genauso wie der Winter…

1 Kommentar zu "Android 4.0 fürs Razr in den Startlöchern?"

  1. Pah….das wird Monate dauern bis Motorola das update an alle Handys rausschickt!!! Wie in den gägngigen Foren zu lesen ist packen die Leute bei Motorola es einfach nicht alle Handys in angemessenem Zeitraum auf die selbe Version zu bringen… Ende Dezember haben einige T-online Kunden das letzte Razr update erhalten….ich hab hier bis heute noch nichts vom update gesehen und ich hab das Handy schon mehrere Monate!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*