Motorola Razr – Maxx und Android 4 kommen später

razr-motoralaMotorola

Seit Tagen wird darüber berichtet, dass das Samsung Galaxy Nexus bald ein Update auf Android 4.1 („Jelly Bean“) erhält. Doch all jene User, die das Motorola Razr oder das Razr Maxx ihr Eigen nennen, würden sich zunächst einmal auf ein Update auf Android 4 („Ice Cream Sandwich“) freuen.

Motorola Europe gab via Facebook bekannt, dass sich das Ausrollen der neuen Version des Google-Betriebssystems verschiebt. Ein Release ist nun für das dritte Quartal geplant. An sich sollte das grüne Robotermännchen schon im Juni auf dem Smartphone wüten.

✎ Motorola RAZR Maxx und das Akku-Wunder

Der Grund für die Verschiebung ist wohl die bis dato noch nicht zufriedenstellende Abstimmung zwischen Software und Hardware. Chip Online hat diesbezüglich eine höchstoffizielle Bestätigung von Motorola erhalten.


Das Warten auf Android 4

In Kürze will der amerikanische IT-Hersteller bekannten geben, wann genau Android 4.0 denn nun für die Razr-Modelle erscheine.

Es steht zu vermuten, dass sich der Release von Android 4 mit dem Erscheinungsdatum des Razr Maxx „überschneidet“ – das „neue“ Razr mit spezieller Akku (3.300 mAh) soll ab Werk mit Android 4 ausgeliefert werden. Das Display wird sich nicht verändert – erneut 4,3 Zoll. An Bord werkelt zudem ein 1,2 GHz DualCore-Prozessor. Doch das Hauptaugenmerk liegt auf dem „Super“-Akku der viele Stunden Surf-Spaß zu garantieren scheint.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Der interne Speicher beträgt 16 GB, eine Erweiterung auf 32 G ist dank microSD-Slot möglich.

Die Probleme mit Android führen derweil ganz offenbar auch dazu, dass sich der Release des Razr Maxx nach hinten verschiebt. Frühestens ist nun Ende Juli mit dem Razr Maxx zu und Android 4 zu rechnen.

Wohlgemerkt „Ice Cream Sandwich“ – nicht „Jelly Bean“.

NACHTRAG: Laut User-Kommentaren wurde ISC heute (3. Juli) ausgerollt. Können weitere Nutzer diese Info bestätigen?

9 Kommentare zu "Motorola Razr – Maxx und Android 4 kommen später"

  1. ICS für Razr ist heute erschienen.

  2. Also meins wurde heute versandt, somit stimmt das mit dem nach hinten schieben nicht.

  3. Kann ich nicht bestätigen. Bei mir tut sich nix und ich habe mittlerweile auch wirklich die Schnauze voll.

  4. Das 4.0 schon da ist kann ich nicht sagen. Aber Motorola hat schon videos von android 4.0 auf dem normalen droid razr auf youtube in den letzten beiden tagen hochgeladen

  5. Bei Cyberport

  6. ja ICS ist draußen. Aber erst für ausgewählte kunden. Und die es im freien markt gekauft haben. die die es im Vodafone oder telekom shop usw. gekauft haben kriegen es erst später wegen der anpassung an das branding.

    Info von Netzwelt das ICS in deutschland draußen ist:
    http://www.netzwelt.de/news/92879-motorola-razr-android-4-0-update-verfuegbar.html

  7. Also halte es gerade in den Händen. Erstes Fazit : sehr geil.
    ICS ist drauf.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*