MS Zuiderdam war zu Gast in Lübeck-Travemünde

MS Zuiderdam | © Andres Lehmann

Die Sonne lachte, als die MS Zuiderdam am Samstagabend den Kurort Travemünde verließ. Am Leuchtturm versammelten sich rund hundert Touristen und Einheimische, um den Passagieren an Bord des Schiffes der „Holland America Line“ zuzuwinken und Lebewohl zu sagen.

Vorbei an der Passat | © Andres Lehmann

Vorbei an der Passat | © Andres Lehmann

Tagsüber war das Kreuzfahrtschiff am Skandinavienkai festgetaut und am Ufer der Trave und entlang der Strandpromenade tummelten sich auffallend viele englischsprachige Erdenbürger – kein Wunder, bei einer zulässigen Passagierzahl von rund 2.400.

Sonne auf allen Decks | © Andres Lehmann

Sonne auf allen Decks | © Andres Lehmann

Die MS Zuiderdam hat eine Länge von stolzen 285 Metern. Und dann ging es hinaus, der Trave entlang und der Lübecker Bucht entgegen: Die Weltmeere rufen!

Auf Wiedersehen! | © Andres Lehmann

Auf Wiedersehen! | © Andres Lehmann

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "MS Zuiderdam war zu Gast in Lübeck-Travemünde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*