Alexander Gerst und der Kontakt zur Erde: Video-Konferenz mit der ISS

alexander-gerst-iss-esa-nasa-screenshot-youtubeNASA/ Screenshot YouTube

Kürzlich sprachen wir mit dem Astronauten Chris Hadfield im Hamburger Planetarium – er berichtete mit großer Faszination über seine Monate droben auf der ISS.

Aktuell weilt der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst gemeinsam mit fünf amerikanischen und russischen Kollegen auf der Internationalen Raumstation. Via Live-Schalte berichtete er nun von seinen Erfahrungen während der ersten Woche.

Seit dem 29. Mai arbeitet Gerst „über den Wolken“ – und wird bis in den September hinein über 100 Experimente durchführen.

Dem rund zwanzigminütigen Video ist zu entnehmen, dass Gerst auch den Kölner Dom und eine „weltbekannte“ Maus mit auf Reisen genommen hat.

Gerst berichtet unter anderem via Twitter über die Mission „Blue Dot“.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Alexander Gerst und der Kontakt zur Erde: Video-Konferenz mit der ISS"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*