Neues iEi im Apple Store Hamburg präsentiert

apple-store-hamburg-ei-2016-ukonio-andres-lehmannAndres Lehmann
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Im Hamburger Apple Store wurde am Samstag völlig überraschend ein neuer mobiler Begleiter präsentiert: Das iEi. Auf den Stufen der „schwebenden“ Treppe konnten Besucher inmitten des gut besuchten Stores für einige Minuten lang das neue „Gerät“ in Augenschein nehmen, bis es von Mitarbeitern – ja – weggewischt wurde. Über den Funktionsumfang des iEis kann bis dato jedoch nur gerätselt werden, da wir etwa kein Display ausmachen konnten. Immerhin war es uns möglich, einen ersten Blick auf die Verpackung zu werfen: Offenbar handelt es sich um ein Bioprodukt – eine Sensation. Spekulationen ranken sich bereits um Apps, die zum Marktstart verfügbar sein könnten: Spiegelei und Rührei. Zudem wird darüber philosophiert, ob womöglich der chinesische Künstler Ai Weiwei Pate für das neue Produkt der IT-Giganten aus Cupertino steht. Ob das neue iEi in Kürze im Rahmen einer Keynote vorgestellt wird, bleibt abzuwarten. Auch können wir bis dato noch nicht einschätzen, ob sich die Erfolgsgeschichte des iPhones oder iPads wiederholen lässt. Das iEi: Es läuft. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

1 Kommentar zu "Neues iEi im Apple Store Hamburg präsentiert"

  1. Patenklagen gegen diverse Hühner laufen bereits…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*