Samsung Galaxy S4 Mini: Neue Variante ohne Lollipop – S5 Mini Update steht aus

samsung-galaxy-s4-mini-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Das Android 5.0 Lollipop Update steht noch immer für das Samsung Galaxy S5 Mini aus. Doch selbst ein neues und leicht verbessertes Galaxy S4 kommt ohne Lollipop auf den Markt.

Samsung Galaxy S5 Mini Nutzer warten seit Monaten auf Android 5.0.2 Lollipop – von Android 5.1 ganz zu schweigen. Doch wer nun glaubt, dass zumindest auf neuen Geräten stets die aktuelle Version des mobilen Betriebssystems von Google die Musik macht, der irrt.

Denn – nun ja „überraschend – hat Samsung das Galaxy S4 Mini neu aufgelegt. Das „neue“ Galaxy S4 Mini (GT-I9195I) kommt mit einem neuerem Prozessor des Weges. Der Preis ist mit 230 Euro da schon gesalzen – schließlich ist das ursprüngliche Galaxy S4 Mini schon seit rund zwei Jahren erhältlich – und hat unlängst mit dem Galaxy S5 Mini einen Nachfolger erhalten. Das Galaxy S6 Mini wird womöglich im Schlepptau des Galaxy Note 5 am 13. August in New York City im Rahmen des Unpacked Events vorgestellt – ein Release des Galaxy S6 Mini dürfte jedenfalls nur noch eine Frage von Wochen sein.

Auf der hauseigenen Website wird zunächst aber einmal das Galaxy S4 Mini nebst Android 4.4 KitKat beworben – „kompatibel zu Tausenden von Apps auf Google Play“. Das stimmt zwar, aber Android 5.0 wäre hier vermutlich die elegantere Variante gewesen – und gewiss ein Kaufanreiz. Aber womöglich wollte man bisherige Besitzer des Galaxy S4 Mini nicht verärgern – denn für jenes Gerät wird Android 5.0 aller Wahrscheinlichkeit nicht mehr ausgerollt.


Wann genau derweil Samsung Galaxy S5 Mini Android 5.0 Lollipop auf ihrem mobilen Begleiter installieren können, bleibt unklar. Und ob auch das Galaxy S5 Mini eines Tages in einer neuen Version des Weges kommt? Nun… nicht unwahrscheinlich.

Das Samsung Galaxy S6 Mini kommt vermutlich mit Android 5.0 Lollipop auf den Markt. Doch ob auch ein Update auf Android M geplant ist, bleibt abzuwarten…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

1 Kommentar zu "Samsung Galaxy S4 Mini: Neue Variante ohne Lollipop – S5 Mini Update steht aus"

  1. Wenn die Akkuleistung des neuen S4 mini genauso katastrophal wird, wie die des alten, dann ist nicht nur der Preis ein Reinfall.

    Als es hieß, die Ausdauer entspräche mindestens „einem Tag“ dachte ich an 24 Stunden, nicht daran, dass man morgens auflädt und das Gerät dann abends leer ist.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*