LG Nexus 5, Huawei Nexus 6 und Nexus Watch: Drei Android M Geräte?

google-lg-nexus-5-ringke-fusion-bumper-cover-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Bezüglich der neuen Google-Geräte zeichnet sich ein immer deutlicheres Bild – und das obwohl sich der IT-Gigant aus Mountain View bis dato nicht hat in die Karten schauen lassen.

Was also ist dran an den Gerüchten, wonach ein zweites LG Nexus 5 geplant ist, ein Huawei Nexus 6 auf das Motorola Nexus 6 folgen und eine Huawei Watch samt Stock Android auf den Markt kommen soll?

Nun, offenbar einiges. Denn die Liste jener Medien, die über die neuen Produkte berichtet, wird stetig länger. Ob jetzt nur der eine vom anderen abschreibt, oder ob sich die Hinweise wirklich stapeln, ist aber nicht ganz schlüssig. Denn alles liest sich spekulativ – und das obwohl der vermeintliche Release naht: Auf das LG Nexus 4 und LG Nexus 5 soll ein weiteres LG Nexus 5 folgen. Die Display-Diagonale könnte erneut 5 Zoll betragen – und freilich wäre Android M zum Marktstart mit von der Partie.

Ein LG Nexus 5 (2105) würde flankiert von einem Huawei Nexus 6, das auf das Motorola Nexus 6 folgen könnte. Ob die Display-Diagonale erneut rund 6 Zoll beträgt, bleibt abzuwarten – ist zumindest aber vorstellbar. Gerade dann, sollte das beschriebene Szenario tatsächlich Realität werden, sprich: Google würde mit dem LG Nexus 5 ein Smartphone und mit dem Motorola Nexus 6 ein Phablet veröffentlichen.


Doch damit nicht genug: Wie The Information berichtet, soll Huawei in 2015 auch eine neue Watch auf den Markt bringen. Und auch hier soll Google offenbar mit im Boot sitzen. Die Huawei Watch würde so denn ebenfalls auf Android M setzen – und würde sich gewiss sehr gut mit einem Huawei Nexus 6 oder LG Nexus 5 verstehen.

Die Kooperation zwischen Google und Huawei könnte tatsächlich darauf abzielen, vor allem den chinesischen Markt von hinten aufzurollen. Das LG Nexus 5 dürfte, trotz aller Phablet-Euphorie, zugeschnitten sein auf den europäischen Markt. Im Gegensatz zum asiatischen Raum sind hier noch immer „kompaktere“ Geräte gefragt.

Bilder sind bis dato jedoch keine geleakt – und auch in Hinblick auf die technischen Spezifikationen sieht es eher düster aus. Doch sollten im Herbst oder Winter kein Google LG Nexus 5, Huawei Nexus 6 und eine Huawei „Nexus“ Watch samt Android M auf den Markt kommen, wäre dies nach aktuellem Stand eine Überraschung.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

2 Kommentare zu "LG Nexus 5, Huawei Nexus 6 und Nexus Watch: Drei Android M Geräte?"

  1. Was ist bitte ein Nexus WACH

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*