Mercedes-Benz Japan und Mario Kart 8: Der Klempner fährt nun Mercedes

mario-kart-8-nintendoNintendo / Screenshot YouTube

Mercedes-Benz Japan und Nintendo sind eine Kooperation eingegangen, die einem hartgesottenen Mario-Fan womöglich nicht so richtig schmecken wird: In einem Werbespot fährt Mario den neuen GLA – und zwar in der klassischen NES-Version des Kult-Jump’n’Runs.

Doch nicht nur in „Super Mario Bros.“ taucht der Mercedes auf: Für das allseits gelobte Mario Kart 8 – seit Freitag in Deutschland erhältlich – gibt es in Japan bereits die Option, als zusätzliches „Kart“ den Mercedes GLA herunterzuladen und damit die 32 Strecken unsicher zu machen.


Nintendo wird sich im Rahmen der Markteinführung von Mario Kart 8 über einige Zusatzeinnahmen freuen – da es jedem Spieler freigestellt ist, den Benz tatsächlich in Mario Kart 8 zu integrieren, ist wohl aber alles halb so wild.

Und auch der launige Spot – der durchaus gut gemacht ist – muss ja nicht angeschaut werden. Sprechen wir einfach mal von einer semi-gelungenen-PR-Aktion.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Mercedes-Benz Japan und Mario Kart 8: Der Klempner fährt nun Mercedes"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*