Nokia Lumia 525, Lumia 1520 und 2520: Gleich drei Lumias auf einmal?

nokia-lumia-1520-phablet-the-vergeThe Verge

Am 22. Oktober geht Nokia in die Offensive – und stellt gleich mehrere Lumias vor. So jedenfalls ist zu lesen, denn: Bestätigt ist „nur“ das Event in Abu Dhabi – dort „steigt“ die Nokia World. Offen jedoch ist, welche mobilen Begleiter und welches Zubehör die Finnen tatsächlich vorstellen werden.

Gesetzt scheint die Vorstellung des neuen Nokia Lumia 525 – das wochenlang auch als Nokia Glee gehandelt wurde. @evleaks gab via Twitter dem Kind einen Namen. Da evleaks bis dato fast immer richtig lag, besteht somit wenig Zweifel an der Präsentation des Lumia 525 beziehungsweise an der Namensgebung. Beim Lumia 525 soll es sich um den Nachfolger des bis dato erfolgreichsten Windows Phones handeln – dem Lumia 520. Gerade auf dem europäischen Markt konnte Nokia viele Kunden für das Lumia 520 gewinnen – insofern wird die Vorstellung des neuen Mittelklasse-Lumias mit Spannung erwartet.


Doch erstaunlicherweise sind bis dato noch keinerlei Informationen über just jenes Device „geleakt“.

Doch damit nicht genug: Beim Nokia Event wird aller Voraussicht nach auch das Smartlet, Phablet oder wegen uns auch XL-Smartphone Lumia 1520 vorgestellt. Gerüchte besagen, dass das Lumia 1520 mit einer Display-Diagonalen von 6 Zoll des Weges kommen soll. Das Gerät wäre somit diesbezüglich auf Augenhöhe mit dem HTC One Max – und „größer“ als das Galaxy Note 3, das vor wenigen Tagen mit einer 5,7 Zoll Display auf den Markt kam.

„Lass dich überraschen“

Damit nicht genug – Nokia denkt sich offenbar, wenn wir schon eine Keynote so kurz vor der Übernahme des Handy-Sparte durch Microsoft veranstalten, dann lassen wir es ordentlich krachen: Auch das Windows RT-Tablet Nokia Lumia 2520 soll der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

Neben dem Nokia Lumia 525, Lumia 1520 und dem Tablet Lumia 2520 könnte zudem Zubehör präsentiert werden. The Verge berichtet, dass mit der ein oder anderen Überraschung gerechnet werden kann. Dann lassen wir uns einfach mal… überraschen.

Zuletzt sorgte schon das 41-Megapixel-Kamera-Smartphone Lumia 1020 für viele Schlagzeilen. Gut möglich, dass Nokia am 22. Oktober weitere produziert.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Nokia Lumia 525, Lumia 1520 und 2520: Gleich drei Lumias auf einmal?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*