Nokia Lumia 920 vs. HTC One: Duell „fast“ auf Augenhöhe?

nokia-lumia-920-screenshotNokia Screenshot

HTC rührt für sein One munter die Werbetrommel: Wer etwa in der vergangenen Woche die erfolgreichen Auftritte des BVB und FCB in der Champions League gesehen hat, der weiß nun nicht zuletzt ob der Werbespots, wie das HTC One aussieht. Ob die schlichte Bande am Spielfeldrand mit dem Schriftzug „HTC One“ derweil tatsächlich potenzielle Nutzer zum Kauf animiert, sei einmal dahingestellt.

Doch Nokia und Microsoft haben das Lumia 920 ebenfalls schon „mächtig“ beworben: An kaum einer Litfasssäule war – zumindest in Hamburg – das Nokia Lumia 920 zum Jahreswechsel nicht auszumachen.

In den letzten Wochen wurde zudem darüber spekuliert, dass das HTC One zeitnah ein Update auf Android 4.2.2 erhalten soll. Zudem soll ein Mitarbeiter des Nokia-Supports „ausgeplaudert“ haben, dass die Firmware fürs Nokia Lumia 920 in Kürze ebenfalls ein Update erhalten soll. Auf dem Gebiet der Updates schenken sich die Kontrahenten somit nichts.

Videovergleich der vergangenen Woche: HTC One vs. Lumia 920

Kaum erscheint so denn ein neues Flaggschiff, wird es munter mit seinen Mitbewerbern verglichen. Aktuell steht nicht nur das Samsung Galaxy S4 im Fokus (Ende April kommt das neue Flaggschiff der Südkoreaner auf den Markt) – sondern auch das HTC One. Seit nunmehr knapp zwei Wochen in einigen – aber längst nicht allen – Ländern auf den Markt, sind viele bisherige Reviews für das One sehr löblich. Die Nachfrage ist groß – und die Zulieferer kommen kaum hinterher mit den Lieferungen. Daher verschiebt sich die Markteinführung in den USA und weiten Teilen Asiens.

Vor allem die Verarbeitung des HTC One ist gelungen – und sehr durchdacht. Ein Vergleich mit dem Nokia Lumia 920 zeigt die Unterschiede auf: So ist das One im Vergleich zum Lumia 920 nichts nur leichter, sondern auch „eine Ecke“ dünner. Doch auch das Lumia 920 kann durchaus Pluspunkte verbuchen: Ohne Kabel kann etwa das HTC One nicht geladen werden.

Die aufgedeckten Schwachpunkte könnten derweil die Finnen dazu verleitet haben, bereits in den kommenden Wochen das Nokia Lumia 928 zu veröffentlichenukonio.de berichtete.

Die Kollegen von Pocketnow haben sich in einem unaufgeregten – aber informativen – Video des HTC One angenommen und vergleichen es mit dem nunmehr fünf Monate „alten“ Nokia Lumia 920. Der Vergleich ergibt durchaus Sinn: Das HTC One ist neben dem Galaxy S4 und dem LG Nexus 4 das Android-Flaggschiff. Und das Nokia Lumia 920 ist unbestritten der Windows Phone „König“. Hier prallen also neben vieler technischer Spezifikationen auch die mobilen Betriebssystems-„Welten“ aufeinander.

Insgesamt sieht Pocketnow in seinem Video-Test das HTC One nur leicht vorne – einmal mehr schlägt sich das Windows Phone Nokia Lumia 920 aber wacker. Die kommenden Wochen werden zeigen, wie die Absätze verlaufen. Denn egal ob Nokia oder HTC: Beide Smartphone-Hersteller sind dringend auf gute Verkäufe ihrer mobilen Begleiter angewiesen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


1 Kommentar zu "Nokia Lumia 920 vs. HTC One: Duell „fast“ auf Augenhöhe?"

  1. Denke ich bleibe bei meinem 920, bin extrem zufrieden. Das HTC One reizt mich aber schon und es wäre das einzige Handy, mit dem ich Android nochmal eine Chance geben würde. Die Samsung Plastikbomber mit überladener Oberfläche finde ich mittlerweile schrecklich…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*