Nokia Lumia 925 vs. iPhone 5: Zombie-Werbung im Fokus

nokia-lumia-925-screenshotnokia-lumia-925-screenshot

Das iPhone 5 kam mit einem Aluminium-Unibody-Gehäuse des Weges. Und im Vergleich zum Nokia Lumia 920 „vertraut“ auch das Lumia 925 auf Aluminium. Plastik war gestern – offenbar plant auch Samsung beim Galaxy S5 Carbon zu verbauen.

In Werbeclips wird zuweilen gerne gestichelt – am liebsten natürlich gegen den Mitbewerber. Und so ist in einem Werbespot von Nokia ein Mann zu sehen, der nächtens die Straße entlang läuft. Doch auf einmal stellen sich ihm Zombies in den Weg. Und sie vermehren sich – beim Auflösen der iPhone 5 Kamera: Der Spot (samt Spott) soll suggerieren: Seht her, bei Dunkelheit und des Schießens eines Bildes sind die Augen rot und die Gesichter weiß „geflashed“.


Und so nähert sich ein iPhone 5 Zombie mit langsamen Schritten dem Nokia Lumia 925 Windows Phone User, der sich mit einer schützenden Hand vorm Gesicht versucht in Deckung zu bringen.

Die Dramaturgie sieht es freilich vor, dass der Clip an dieser Stelle ein „böses“ Ende nimmt. Nicht ohne im Folgenden darauf hinzuweisen, dass das Nokia Lumia 925 bei allen Lichtverhältnissen ansehendliche Bilder macht. Auch ohne Blitzlicht.

Dass Nokia die Kamera seines Lumia 925 bewirbt, hat einen guten Grund: Bei den Lumia-Flaggschiffen fand die Kamera stets lobende Worte. Im Vergleich zur iPhone 5 Kamera hat das Lumia 925 von Nokia zuweilen die Nase vorn.

Windows Phone: Anschluss gefunden?

Wenngleich die Lumia-Reihe samt Windows Phone in Sachen Marktanteile noch immer nicht so recht gegen Apple samt iOS und Samsung samt Android ankommt, muss man den Finnen ein Lob für launige Clips aussprechen. Die neuerlich spaßige Werbung derweil findet bei YouTube großen Zuspruch: Bereits über eine Million Klicks sprechen für sich.

Ob Apple im Zuge eines iPhone 5-Spots kontert, ist wohl eher unwahrscheinlich. Der IT-Gigant aus Cupertino gibt sich in seinen Werbeclips zuweilen ganz brav. Anders Samsung, die in Spots schon Galaxy-Jünger an wartenden Fans vor einem Apple Store vorbeilaufen haben lassen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




Kommentar hinterlassen zu "Nokia Lumia 925 vs. iPhone 5: Zombie-Werbung im Fokus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*