Nokia Lumia 929: Erscheint der Lumia 925 Nachfolger auch hierzulande?

nokia-lumia-925-screenshotnokia-lumia-925-screenshot

Auf das Nokia Lumia 925 folgt vermutlich zum Jahresende das Nokia Lumia 929. So jedenfalls lässt es ein Tweet vermuten, den @evleaks bei Twitter hinausposaunte.

Für den US-Netzbetreiber Verizon soll das Lumia 925 in schwarz und weiß Ende des Jahres auf den Markt kommen. Auffallend ist das größere Display des Lumia 929 im Vergleich zum Lumia 925. Zumindest scheint der Touchscreen die Front besser auszufüllen.

Die Kollegen von The Verge gehen derweil von einem 1080p Display aus. An Bord des neuen Lumia 925 – wir verlieren bald im Hinblick auf all die Windows Phones den Überblick – soll eine 20 Megapixel-Kamera sein. Somit kann das Lumia 929 zwar nicht mit dem Lumia 1020 und seiner 41-Megapixel-Kamera mithalten – doch auch 20 Megapixel sind zumindest der Papierform nach besser als die Kameras der Konkurrenz. Auch der Einsatz der PureView-Technologie verspricht so einiges. Keine Frage: In Sachen Schnappschussqualität macht Nokia bei den mobilen Begleitern niemand mehr etwas vor.


Interessanterweise spricht The Verge von einem Ableger des geplanten Nokia-Phablets Lumia 1520 – obwohl der Screen keine 6 Zoll ausfüllt. Die Auflösung jedoch wäre demnach identisch mit dem neuen XL-Device der Finnen. Von der Zifferabfolge her würden wir das Lumia 929 aber eher in die Reihe mit dem Lumia 925 und 920 stellen. Oder forumlieren wir es einfach so: Das Lumia 929 ist eine Mischung aus Lumia 925 und 1520.

Auf einem Event am 22. Oktober dürfte zunächst das Nokia Lumia 1520 samt Windows Phone 8 vorgestellt werden. Ob es sich bei dem Lumia 929 so denn um einen exklusiven Deal mit einem Netzbetreiber handelt, erscheint eher unwahrscheinlich.

Auch zuletzt war es nicht unüblich, dass die Lumias zeitversetzt – global betrachtet – auf den Markt kamen. Exklusivverträge zu Beginn lassen zudem die Kassen klingeln. Egal ob bei Nokia oder in diesem Fall Verizon.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Nokia Lumia 929: Erscheint der Lumia 925 Nachfolger auch hierzulande?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*