Party im Hotel Atlantic: Holiday on Ice feiert 70. Geburtstag

holidy-on-ice-geburtstagsgala-hotel-atlantic-harald gloeoeckler-2013-frank-burmesterFrank Burmester

Hamburg. Bei so viel Prunk, Glitzer und Glamour durfte einer nicht fehlen: Harald Glööckler – der selbsternannte „Prince of Pompöös“. Zumal der umtriebige Modeschöpfer und Geschäftsmann einige Kostüme der neuen Holiday on Ice-Show „Platinum“ entworfen hat.

So nutzte der Veranstalter Stage Entertainment die Gelegenheit, um das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden und rührte im Rahmen des runden Jubiläums im noblen Hotel Atlantic kräftig die Werbetrommel für besagte Show.

Kufen-Tänzer

In einem der Festsäle wurde für die Medienvertreter eine kleine Eisfläche aus Kunststoff ausgelegt, auf der diverse Kufen-Tänzer – wie die deutsche Eiskunstlauf-Legende Norbert Schramm – Kostproben ihrer Fertigkeiten darboten Höhepunkt der Showeinlage war der Auftritt der Eisprinzessin Mackenzie Crawford, die unter den gestrengen Augen des Meisters, eines der Glööckler-Kostüme präsentierte.

Den Auftakt zur eigentlichen Gala bildete der Marsch der Promis über den Roten Teppich, der fein säuberlich im Foyer des Hotel Atlantic ausgerollt worden war. Nachdem sich die VIPs dem Blitzlichtgewitter der Fotografen gestellt hatten, ging die Geburtstagsparty los. Da der Autor dieser Zeilen bei diesen Festivitäten nicht mehr anwesend war, lässt sich über deren weiteren Verlauf nur spekulieren. Möglichweise sind den Gästen noch Eistee, Eisbomben und Eisbeine serviert worden – das wäre dann zumindest sehr stilecht.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Party im Hotel Atlantic: Holiday on Ice feiert 70. Geburtstag"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*