Am Sonntag Start der Weltreise in Hamburg

queen-elizabeth-schiff-ausfahrt-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Da sage noch einer, an den Hamburger Kreuzfahrtterminals sei im Winter nichts los. Von wegen: Am Sonntagmorgen wird gegen 7 Uhr die Queen Elizabeth im Hamburger Hafen erwartet. Um 17 Uhr verlässt die Königin die Hansestadt zu einer nicht ganz normalen Reise.

Bildergalerie: Queen Mary 2 und Co.

Zum ersten Mal in der Historie der Cunard Line bricht mit der Queen Elizabeth ab Hamburg ein „Gigant der Meere“ zu einer Weltreise auf. Zwar schauen auch die Queen Victoria und natürlich die Queen Mary 2 regelmäßig in der Hansestadt vorbei, aber der Startschuss zur „Weltumrundung“ fiel bis dato noch nie im „Tor zur Welt“.

Lebewohl um 17 Uhr

An 111 Tagen schippert die „QE“ über die Weltmeere. Ziele sind unter anderem New York, die Karibik oder Australien. Ob sich Traumschiff-Produzent Wolfgang Rademann an Bord schleichen wird?

Zudem findet am Sonntag an Bord des Schiffes die Jahrespressekonferenz des Hamburg Cruise Centers statt.

Solltet ihr also zunächst einmal nichts mehr von uns lesen, in 112 Tagen melden wir uns dann zurück.

Video: Dock-Besuch der Queen Mary 2

Kommentar hinterlassen zu "Am Sonntag Start der Weltreise in Hamburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*