Queen Mary 2: Am 3. Juni einmal mehr zu Besuch in Hamburg

queen-mary-2-einfahrt-hafen-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Morgen also schaut sie wieder in Hamburg vorbei: Die Queen Mary 2. In der Zeit zwischen 7 und 19 Uhr soll die QM2 der Cunard Line festgetaut am Hamburg Cruise Center in der HafenCity liegen. Vorm Unilever-Haus kann das Kreuzfahrtschiff bestens in Visier genommen werden.

Doch gerade die Einfahrt in den Morgenstunden und die Verabschiedung der Queen Mary 2 am Abend – etwa entlang der Landungsbrücken – sind stets ein Spektakel. Malerisch schippert die QM2 stets der Sonne und der Nordsee entgegen. So denn das Wetter mitspielt.

☼ BILDERGALERIE: Queen Mary 2 zu Besuch in Hamburg

Doch nicht nur am 3. Juni gibt sich die Queen Mary 2 in Hamburg die Ehre – der „Oceanliner“ wird noch an sieben weiteren Terminen in diesem Jahr in der Hansestadt erwartet.


Am 22. Juni wird ihre Majestät genau so gen Hamburger Hafenbecken schippern wie am 15. und 19. Juli. Letztgenannter Termin ist übrigens ein besonders Highlight, handelt es sich doch um ein rundes Jubiläum: Seit nunmehr zehn Jahren läuft die QM2 Hamburg an.

Zudem folgen Besuch der Gigantin der Meere im August – 7. und 18. – sowie im November, dann am 6. und 10. November.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Queen Mary 2: Am 3. Juni einmal mehr zu Besuch in Hamburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*