Queen Mary 2: Am 10. Juni zu Gast im Hamburger Hafen

queen-mary-2-ausfahrt-hafen-sonne-hamburg-2012-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Wenn die Queen Mary 2 im Hamburger Hafenbecken vorbeischaut, gibt es stets ein großes Hallo entlang der Norderelbe. Im kommenden Jahr jährt sich die erste Einfahrt der QM2 in die Hansestadt zum zehnten Mal.

Am Montag so denn gibt es kein Jubiläum zu feiern – dennoch werden sich viele Schiffsfreunde in der HafenCity einfinden, um die Queen Mary 2 am Hamburg Cruise Center zu begrüßen. Ab den Morgenstunden (gegen 7 Uhr) wird die QM2 in Hamburgs neuem Stadtteil festgetaut sein.

☼ Bildergalerie: So verlässt die Queen Mary 2 den Hamburger Hafen

Für alle, die den Giganten der Meere bei – nun ja – „voller Fahrt“ erleben möchten, sollten sich gegen 19 Uhr etwa an den Landungsbrücken einfinden: Dann nämlich verlässt das majestätische Schiff der Hafen.

Queen Mary 2: Weitere Besuche kündigen sich an

Am Montag keine Zeit? Nun, dies ist kein Grund, die Köpfe hängen zu lassen: Bereits am 22. Juni schaut das „Flaggschiff“ der Cunard Line erneut in Hamburg vorbei.

Weitere Besuchstermine in 2013 sind: 24. und 31. August, 1. und 6. Oktober sowie der 6. und 10. November.

☼ Bildergalerie: An Bord der Queen Mary 2 & Queen Elizabeth

Bleibt die Hoffnung auf königliches Wetter: Die Sonne könnte der Queen Mary 2 am Montag die Krone aufsetzen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Queen Mary 2: Am 10. Juni zu Gast im Hamburger Hafen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*