Video: Queen Elizabeth und Queen Mary 2 sagen tschüs!

queen-elizabeth-seite-2012-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Neben dem Hamburger Hafengeburtstag und den noch anstehenden Hamburg Cruise Days zählte der vergangene Sonntag wohl zu den größten Hafen-Events in diesem Jahr: Die Queen Mary 2 und die Queen Elizabeth schauten zeitgleich in der Hansestadt vorbei – ein Novum.

☼ Bildergalerie: An Bord der Queen Mary 2 und Queen Elizabeth

Den ganzen Tag über strömten tausende Reiselustige gen Elbufer, und bestaunten am Altona Cruise Center die festgetaute Queen Elizabeth, oder sie pilgerten in die HafenCity, wo sie einmal mehr die Queen Mary 2 am Hamburg Cruise Center in Augenschein nehmen konnten.


Spektakel an der Elbe

Am Abend kam es dann zum großen Finale: Die Queen Elizabeth machte sich auf Richtung „Flaggschiff“ der Cunard Line und legte vor der HafenCity ein nettes Wendemanöver hin. Die Queen Mary 2 hielt zunächst weiter Stellung am Cruise Center.

Schließlich erfreute einmal mehr ein Feuerwerk die Menschen vor Ort – und auch die Passagiere an Bord hatten ihre helle Freude.

Nach dem Pyro-Spektakel zog die Queen Elizabeth von dannen Richtung Nordsee und die Queen Mary 2, die am frühen Morgen noch zeitgleich mit der „QE“ eingetrudelt war, hielt noch die Stellung bis kurz nach Mitternacht.

☼ Bildergalerie: Zwei „Queens“ von Cunard gleichzeitig zu Gast in Hamburg

So schnell werden wir die beiden Königinnen wohl nicht wieder gemeinsam in der Hansestadt zu Gesicht bekommen. Oder? Ein Video gibt derweil die Geschehnisse auf und an der Elbe wieder.

Kommentar hinterlassen zu "Video: Queen Elizabeth und Queen Mary 2 sagen tschüs!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*