Samsung Galaxy F und Galaxy S5 Prime: Galaxy S5 zwei Mal „getoppt“?

samsung-galaxy-s5-front-rueckseiteSamsung

So langsam aber sicher wird es verwirrend: Das Samsung Galaxy S5 ist erhältlich. Das Samsung Galaxy S5 Active wird bereits gelistet – erscheint jedoch offenbar nicht in Deutschland. Das Samsung Galaxy S5 Mini ist in den Startlöchern und zeigt sich auf Bildern.

Auch Impressionen des Samsung Galaxy S5 Prime sind unlängst „geleakt“. Dabei soll es sich um eine „Highend“-Version des Samsung Galaxy S5 handeln. Die Rede ist unter anderem von einem QHD-Display und einem Aluminium-Gehäuse.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich neuer Samsung-Geräte auf dem Laufenden zu bleiben.

Doch darüber hinaus soll es nun – womöglich – doch noch ein Galaxy F geben. Seit Monaten halten sich jene Gerüchte, nach denen ein Galaxy F als neues „Top-Modell“ in der Mache ist. Als jedoch Meldungen bezüglich des Galaxy S5 Prime durch das Netz waberten, ebbten die Gerüchte ab.


Nun verbreitet evleaks die Meldung, nach der es unter Umständen – die Aussage klingt dann doch recht vage – ein Galaxy F geben könnte. Und zwar anstelle eines Samsung Galaxy S6.

Demnach soll eine neu gestartete „Galaxy F“-Reihe die bisherige „Galaxy S“-Reihe „ablösen“. Das Samsung Galaxy S5 wäre somit das letzte seiner Art. Oder etwas doch das Samsung Galaxy S5 Prime?

Samsung Galaxy F: Da ist das Ding?

Ein paar technische Spezifikationen eines möglichen Samsung Galaxy F sind derweil schon geleakt. Die Rede ist von einem 5,3 Zoll Display und einer Auflösung in QHD.

Das Samsung Galaxy S5 Prime derweil soll – analog des „normalen“ Galaxy S5 – mit einer 5,1 Zoll Display-Diagonalen auf den Markt kommen.

Das alles einzuordnen, fällt schwer. Wir deuten es einfach mal so: Es spricht wohl wenig dagegen, dass tatsächlich ein Samsung Galaxy F erscheint. Der südkoreanische IT-Gigant hat bereits „unzählige“ mobile Begleiter im Rennen, ein Device mehr oder weniger, macht den Braten auch nicht fett – und erschließt womöglich noch einmal neue Käuferschichten.

Doch ein Ende der äußerst erfolgreichen „Galaxy S“-Reihe erachten wir dann doch als unwahrscheinlich. Erscheint also nach dem Samsung Galaxy S5, das im April auf den Markt kam, auch noch ein Samsung Galaxy S6? Davon ist – Stand heute – auszugehen.

Oder?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy F und Galaxy S5 Prime: Galaxy S5 zwei Mal „getoppt“?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*