Samsung Galaxy Note 2: Update von Android 4.4.2 in Frankreich gestartet

samsung-galaxy-note-2-pressebild-samsungSamsung

Wie die Kollegen von SamMobile berichten, ist der Rollout von Android 4.4.2 KitKat für das Samsung Galaxy Note 2 gestartet – noch nicht hierzulande, aber: In Frankreich wird via Kies die internationale Variante des Galaxy Note 2 offenbar seit wenigen Stunden mit Android 4.4.2 KitKat bedacht.

Bis dato wird die Meldung, nach der das Update gestartet sei, aber in keinen weiteren Ländern angezeigt. Das Update für das Galaxy Note 2 hat die Build Number N7100XXUFND3.

An Bord sein sollen alle Features, die auch im Zuge des Android 4.4.2 Updates für das Samsung Galaxy S4 verteilt wurden. Ein Download OTA („over the air“) ist aktuell noch nicht möglich, die Firmware kann einzig über die PC-Software Kies bezogen werden.


Während das Phablet Samsung Galaxy Note 2 aus dem Jahre 2013 so denn mit dem Firmware-Update bedacht wird, ist ein Rollout für das Samsung Galaxy S3 noch immer unklar. Das Galaxy Note 2 erschien ein halbes Jahr nach dem Galaxy S3 – und liegt so noch immer innerhalb der 18 Monate Update-Support.

Das Galaxy Note 3 erhielt bereits vor Monaten das Update auf Android 4.4.2 – Nutzer berichten von einer größtenteils stabilen Firmware, während es auf dem Galaxy S4 immer wieder zu Problemen kommt: Nutzer berichten von Abstürzen, WLAN- und Akkuproblemen. Bleibt die Hoffnung, dass auf dem Galaxy Note 2 solche Probleme auch nach dem Update nicht auftreten.

Sobald es neue Hinweis bezüglich des Rollouts gibt, werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten. Da der Rollout jedoch in Europa gestartet ist, sollte die Firmware in Kürze auch hierzulande verteilt werden. Wenngleich eine Firmware stets in mehreren Wellen verteilt wird, um eine Überlastung der Server zu verhindern.

Dankbar sind wir für Feedbacks von Samsung Galaxy Note 2 Nutzern: Sobald ihr Hinweise auf den Rollout von Android 4.4.2 für das Samsung Galaxy Note 2 auch hierzulande habt, lasst es uns bitte wissen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


3 Kommentare zu "Samsung Galaxy Note 2: Update von Android 4.4.2 in Frankreich gestartet"

  1. Hallo,

    ich bin aus Österreich und habe heute am Vormittag das Update per OTA auf mein Galaxy Note 2 geladen und installiert.

    Funktionell konnte ich ad hoc keine großen Veränderungen erkennen. Sollte mir etwas auffallen kann ich das hier gerne posten.

    • Hallo Richi,

      besten Dank für dein erstes Feedback. Wir würden uns freuen, wenn du dich in einigen Tagen noch einmal zu Wort meldest und deine Erfahrungen mit KitKat auf dem Note 2 zum Besten gibst. 🙂

      Gruß

      Andres

  2. Ist es korrekt, dass mit Version 4.4.x die SD-Card nicht mehr wie bisher verwendet werden kann?
    Apps können nicht mehr auf der SD-Card gespeichert werden, Zugriff soll generell eingeschränkt sein.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*