Wird das Samsung Galaxy Note 2 ein S3-„Abklatsch“?

galaxy-note-samsungSamsung

Das Samsung Galaxy Note war im letzten Jahr der „Überraschungshit“ im Smartphone-Sektor. Das „Mini-Tablet“ mit seinem 5,3 Zoll-Display fand großen Anklang und wurde in diversen Tests gut besprochen. Der alt gediente Einsatz eines Stiftes galt zudem plötzlich wieder als Innovation – und hip.

Da verwundert es kaum, dass Samsung bereits tüchtig an einem Nachfolger werkelt. Schenkt man den nun folgenden „Fakten“ Glauben, scheint es nicht ausgeschlossen, dass bereits mit der Produktion des Note 2 begonnen wurde.

✎ Testergebnis: iPhone 4S schlägt Samsung Galaxy S3 „im Fallen“

Das Magazin GSM Arena will so denn erfahren haben, dass ein Gerücht womöglich der Realität entspricht: Das Display des Galaxy Note 2 soll noch einmal anwachsen und bei 5,5 Zoll liegen.

Somit kommt das Smartphone schon „gefährlich“ nahe ran – etwa an Googles just vorgestelltes Tablet Nexus 7 – mit, genau, 7 Zoll. Die Größe des Note 2 soll sich derweil nicht ändern – der Touchscreen könnte schlicht die Front noch besser ausnutzen.

Das Design des Galaxy Note 2 soll sich derweil am aktuellen Flaggschiff des südkoreanischen IT-Giganten orientieren – dem Galaxy S3.


Das Note 2 – für Individualisten?

Über weitere technische Spezifikationen kann nur gegrübelt werden. Nimmt man das S3 als Grundlage, könnte von einer 8 Megapixel-Kamera ausgegangen werden. Zudem ist es durchaus denkbar, dass Samsung auch bei der zweiten Auflage des Note auf einen Quadcore-Prozessor setzt.

✎ Samsung Galaxy S3 – keine Highend-Version in Deutschland?

Als Release wird der September kolportiert. Sollte auch Apple „so um diesen Dreh“ sein iPhone 5 präsentieren, wird das auf jeden Fall ein heiß(er) umkämpfter Herbst.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Das Samsung Galaxy Note 2 – nach dem Samsung Galaxy Nexus, dem Galaxy S3 wäre dies womöglich der dritte große Wurf binnen eines Jahres.

Bleibt nur die Hoffnung, dass das Galaxy Note 2 analog des Vorgänges seinen individuellen „Touch“ beibehält – und am Ende nicht zu sehr dem Samsung Galaxy S3 gleicht. Mit 4,8 Zoll ist das S3 ja quasi auch schon ein Note.

Fast.

Kommentar hinterlassen zu "Wird das Samsung Galaxy Note 2 ein S3-„Abklatsch“?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*