Samsung Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini: Android 5.0.1 Update lässt auf sich warten

samsung-galaxy-s4-mini-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Weder das Samsung Galaxy S4 Mini noch das Galaxy S5 Mini haben bis dato das Update auf Android 5.0.1 erhalten – ein Rollout für das Galaxy Note 2 ist aktuell unwahrscheinlich.

Für die „größeren“ Brüder wird Android 5.0.1 Lollipop mittlerweile verteilt, doch noch immer warten Nutzer des Samsung Galaxy S4 Mini und des Samsung Galaxy S5 Mini auf den Rollout der fast noch aktuellen Android-Version. Google hat mittlerweile damit begonnen, für die Nexus-Geräte Android 5.1 als Patch zu verteilen.

Zuletzt hatte sich der Rollout für das Samsung Galaxy S4 verzögert. Doch: Nach einigen Verschiebungen erhalten mittlerweile alle Flaggschiffe das Update – wenngleich zahlreiche Nutzer des Galaxy Note 3 laut Rückmeldungen gegenüber ukonio.de noch auf die Verteilung warten.

Samsung hat bis dato keinen konkreten Zeitplan ausgegeben, wann für das Samsung Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini das Update angedacht ist. Zuletzt aber hatte SamMobile angegeben, dass die Entwicklung von Lollipop für das leicht ergraute“ Samsung Galaxy Note 2 offenbar noch nicht vorangeschritten ist. Völlig unklar ist hier, ob überhaupt ein Update vorgesehen ist.


Außer Frage scheint derweil zu stehen, dass das Samsung Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini das Update erhalten. Anfang April war etwa auch der Rollout für das Samsung Galaxy Alpha gestartet. Die Anzahl jener Samsung-Geräte, die noch kein Android-Update erhalten haben, wird also stets geringer.

Es scheint daher nur noch eine Frage der Zeit, bis der südkoreanische IT-Gigant auch für das Samsung Galaxy S4 Mini – im Jahre 2013 erschienen – und das Galaxy S5 Mini, seit letztem Jahr auf dem Markt, das Update auf Android 5.0.1 Lollipop erhalten. Nur Nutzer des Samsung Galaxy Note 2 dürfen sich vermutlich keine allzu großen Hoffnungen auf ein Firmware-Update machen – so jedenfalls der Stand der Dinge.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


3 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini: Android 5.0.1 Update lässt auf sich warten"

  1. Und wieder einmal ganz vergessen
    Die Nutzer des S4 Value und Black Edition
    GT I9515 warten auch immer noch.

  2. Anfang April war etwa auch der Rollout für das Samsung Galaxy Alpha gestartet.

    Die Aussage ist falsch. Bisher gibt es auch noch keine Firmware für das GALAXY Alpha.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*