Samsung Galaxy Note 5, S6 Edge+, iPhone 6S und 6S Plus: Änderungen im Detail

samsung-galaxy-note-4-frontSamsung

Das Samsung Galaxy Note 5, Galaxy S6 Edge+, das Apple iPhone 6S sowie iPhone 6S Plus werden mit Spannung erwartet. Gerade auf der Zielgeraden stapeln sich die Gerüchte – und wir versuchen, einen Überblick zu bewahren.

Eine Frage könnte bereits beantwortet sein: Das Samsung Galaxy Note 5 kommt offenbar erneut mit S-Pen des Weges. Zuletzt hatte es geheißen, Samsung könnte womöglich auf den Stift verzichten. Doch androidguys.com sind Bilder in die Hände gefallen, die eine Weiterentwicklung just jenes Stiftes zeigen sollen, der das Galaxy Note 5 zum Marktstart flankiert.

Auch in Hinblick auf das Samsung Galaxy S6 Edge+ wird es konkreter: Aktuell geistern Bilder durch das Netz, die einen Dummy zeigen sollen. Solche sind oft im Handel zu finden, als „Ausstellungsstück“. Just jener Dummy suggeriert, dass das Galaxy S6 Edge+ in etwa genau so groß sein könnte wie das Galaxy Note 4. Doch im Gegensatz zum Galaxy Note 5 oder iPhone 6S Plus ist hier offenbar keine S-Pen-Unterstützung angedacht. Sehr wohl aber sind beide Seiten abgerundet – und das grenzt das Gerät auch optisch vom Galaxy Note 5 oder iPhone 6S Plus ab.

Das iPhone 6 Plus sorgte zum Marktstart mit dem „Bentgate“ für Schlagzeilen, sprich: Der XXL-Begleiter ließ sich leicht verbiegen. Das jedenfalls haben einige Videos und Bilder suggeriert.

Laut eines Artikels von redmondpie.com scheint Apple daraus seine Schlüsse gezogen zu haben: Die neue Aluschale des iPhone 6S Plus soll im Vergleich zur Hülle des iPhone 6 Plus stabiler sein. So kommt härteres Material zum Einsatz – so denn sich jene Meldung bewahrheitet.


Ein Elektro-Großhänder soll die neuen Original-Gehäuseteile von Apple erhalten haben – und hat diese „lanciert“. Ob das im Sinne des Apfel-Konzerns ist, sei einmal dahingestellt. Doch im Sinne des Nutzers wäre hier eine Änderung gewiss.

Im September dürften das Samsung Galaxy Note 5, Samsung Galaxy S6 Edge+ sowie Apples iPhone 6S und iPhone 6S Plus auf den Markt kommen. Dann nimmt all das Rätselraten sein Ende.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy Note 5, S6 Edge+, iPhone 6S und 6S Plus: Änderungen im Detail"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*