Samsung Galaxy Note 7 brennt – iPhone 7 Plus Nutzer Feuer und Flamme?

Samsung Galaxy Note 7: Im Schaufenster... | © Andres Lehmann / ukonio.deSamsung Galaxy Note 7: Im Schaufenster... | © Andres Lehmann / ukonio.de

Samsung kommt nicht aus den Negativschlagzeilen raus – es bleibt hitzig: Mehrere Austauschgeräte des Samsung Galaxy Note 7 haben sich entzündet, Rauchentwicklung war die Folge. Auch im Flugzeug soll es abermals einen Vorfall gegeben haben, offenbar war eine Rauchentwicklung die Folge.


Nun gibt es erste Konsequenzen: AT&T wird das Samsung Galaxy Note 7 in den USA aus ihrem Sortiment nehmen und nicht mehr verkaufen.

In Cupertino wurden viele Luftschlangen und ein Konfettiregen gesichtet. Das Apple iPhone 7 Plus könnte vom Galaxy Note 7 Desaster stärker profitieren als bisher angenommen.

Denn es kommt immer dicker: Offenbar hat Samsung versucht, einen neuerlichen Brandfall eines Galaxy Note 7 Austauschgerätes zu vertuschen. Denn laut Herstellerangaben sollen seit Ende September nur noch Galaxy Note 7 Devices erhältlich sein, die nicht von den Akku-Problemen betroffen sind. Doch dem ist ganz offenbar nicht so: Das Problem wurde nicht gelöst, das Galaxy Note 7 wird offenbar bei der Nutzung oder beim Ladevorgang noch immer zu heiß.


On fire!

Jene Rufe, die besagen, Samsung solle das Galaxy Note 7 vom Markt nehmen, werden immer lauter. Ein Milliardenverlust wäre die Folge – wie hoch die Kosten schon jetzt für den IT-Giganten sind, darüber kann nur gemutmaßt werden. Das Kuriose dabei ist: Immer wieder hatte es in den vergangenen Monaten geheißen, Samsung habe sich gesputet, um das Galaxy Note 7 vor dem iPhone 7 Plus zu lancieren.

Aber viele potenzielle Käufer werden sich nun gewiss zwei Mal überlegen, in welches Phablet sie investieren. In den letzten Jahren hatte sich im Herbst stets ein Zweikampf entwickelt – wurden die Phablets von Samsung und Apple doch binnen weniger Wochen vorgestellt. Freilich gibt es noch zahlreiche Mitbewerber, doch just zu jener Jahreszeit gelten dem Samsung Galaxy Note 7 und iPhone 7 Plus ein Großteil der Aufmerksamkeit.

Egal, welche Konsequenzen Samsung nun aus den neuerlichen Vorfällen zieht: Das Galaxy Note 7 ist brandneu – und offenbar unbrauchbar. Das iPhone 7 Plus könnte der größte Profiteur sein – wer spricht aktuell noch von den überteuerten Kopfhörern?

Tja, wer ist wohl mehr entflammbar…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy Note 7 brennt – iPhone 7 Plus Nutzer Feuer und Flamme?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*