Samsung Galaxy S2: Das Warten auf Android 4.1.2 Jelly Bean

samsung-galaxy-s2Samsung

+++ UPDATE: Samsung Galaxy S2: Android 4.1.2 Jelly Bean Rollout gestartet +++

Seit nunmehr vier Tagen wurde in keinem weiteren Land das Android 4.1.2 Jelly Bean Update fürs Samsung Galaxy S2 ausgerollt. Somit heißt es auch hierzulande weiterhin: Ausharren. Am heutigen Dienstag werden wir uns auf der CeBIT in Hannover umschauen – vielleicht liegt am Samsung-Stand ja das sehnsüchtig erwartete Update irgendwo rum.

Der Stand von Samsung Electronics (Halle 2, Stand D30) ist womöglich der richtige Ort, um einmal sachlich nachzufragen, warum die Update-Politik des südkoreanischen IT-Giganten dieser Tage nicht ganz nachzuvollziehen ist.


Denn: Seit vielen Tagen wird das Update munter auf diesem Globus ausgerollt – unter Samsung Updates kann nachgesehen werden, in welchen Ländern Jelly Bean bereits bezogen werden kann. Doch die Ernüchterung folgt sogleich: Deutschland ist noch immer nicht dabei. Einen konkreten Termin hat Samsung trotz anders lautender „Gerüchte-Meldungen“ bis dato nicht bekannt gegeben; zuletzt wurde immer wieder der 3. März kolportiert.

Wann geht das Licht auf Grün?

Nun bleibt abzuwarten, ob in Deutschland pünktlich zur Freigabe womöglich die neuere G-Version und/oder zugleich auch für die Ursprungsversion des Galaxy S2 mit dem Update bedacht wird. Android und die Samsung-Benutzeroberfläche TouchWiz wurden überarbeitet.

Zudem wird sich zeigen, ob das Update zugleich via PC-Software Kies und/oder (erneut…) OTA („Over the air“) bezogen werden kann. Um eine Überlastung der Server auszuschließen, werden zudem zu Beginn aller Voraussicht nach nicht alle User gleichzeitig Zugriff auf das Update haben.

ukonio.de hat in den letzten Wochen viele Stimmen von Galaxy S2 Usern eingefangen. Und auch wenn sich einige Nutzer noch immer geduldig geben, schwingt in den Äußerungen doch eine gewisse Verärgerung mit. Kommentare wie „wenn es (Anmerkung der Redakion: Das Android 4.1.2 Jelly Bean Update) nicht bald kommt, war das mein letzten Samsung-Smartphone“ sind nicht die Seltenheit.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Tatsächlich ist es unverständlich, warum viele europäische Länder bereits seit Tagen auf das Update Zugriff haben, und hierzulande das Warten noch immer anhält.

Doch: Am 14. März stellt Samsung in New York das Galaxy S4 vor. Das Samsung Galaxy S3 verkauft sich noch immer prächtig. Insofern dürfen sich – so ironisch das klingen mag – Nutzer des Samsung Galaxy S2 darüber „freuen“, dass es überhaupt noch zu einem Rollout einer neuen Version des mobilen Google-Betriebssystems kommt. Denn was ist in diesen schnellebigen digitalen Zeiten schon normal?

Sobald ihr das Android 4.1.2 Jelly Bean Update für euer Samsung Galaxy S2 beziehen könnt, würden wir uns über Erfahrungsberichte freuen. Doch noch ist kein weißer Rauch aufgestiegen.


4 Kommentare zu "Samsung Galaxy S2: Das Warten auf Android 4.1.2 Jelly Bean"

  1. Ich glaube den Stand könnt ihr ruhig links liegen lassen Samsung mit seiner soooo freundlichen Kundenpolitik wird auch heute kein konkretes Datum nennen . Leute flasht euch lieber eine Version aus einem anderen Land die laufen genauso und das warten hat ein Ende

  2. HI zusammen,

    laut Samsung hat jetzt vor 21 Minuten das Update in Deutschland begonnen! Jedoch scheinbar nur für O2. Ich freu mich erstmal, denn ich habe O2…

  3. Es wurden weitere Länder freigeschaltet die sich das Jelly Bean Update beziehen können.

  4. Update für O2 Galaxy SII GT-I9100 wird in Deutschland ab heute verteilt.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*