Samsung Galaxy S2, Android 4.0 und die Akkulaufzeit

android-ice-cream-sandwich-googleGoogle

Käufer des Samsung Galaxy Nexus jubelten schon Ende November letzten Jahres, schließlich war das Betriebssystem Android 4.0 („Ice Cream Sandwich“) vorinstalliert.

Etwas neidisch schauten Besitzer des Samsung Galaxy S2 schon aus der Wäsche – so ein „veraltetes“ Betriebssystem weckt zuweilen Begehrlichkeiten.

✎ Zwischenfazit: Kann das Samsung Galaxy S3 die Erwartungen erfüllen?

Doch seit nunmehr zwei Wochen wird das S2 mit Android 4.0 „ab Werk“ ausgeliefert und ein jeder User kann sich das Update aufspielen.

Zwar überwiegt bei vielen Usern die Freude ob des Updates, doch ganz ausgeräumt scheinen die Probleme noch immer nicht. So ist in diversen Kommentaren zu lesen, dass sich die Akkulaufzeit nach dem Aufspielen des neuen Systems teilweise drastisch verkürzt hat.

✎ Wurde Apples iPhone 5 tatsächlich entlarvt?

Zudem „ruckelt“ es teils erheblich und Apps machen den „Abflug“. Hierbei handelt es sich jedoch stets um individuelle Meinungen, noch ist sich die Android-Community nicht ganz einig, ob alles bestens ist – oder ob nach dem Update Android doch in den „Seilen“ hängt.


Android 4.0 und die lange Wartezeit

Viele Entwickler, zuletzt etwa Sony mit der Xperia-Reihe, begründete den „Aufschub“ des Updates teils damit, dass das System erst komplett getestet werden muss, bevor es bereitgestellt wird.

Warum es bei Android 4.0 nach einer solch langen Vorlaufzeit wie beim S2 dann offenbar immer noch „zwickt“, bleibt ein kleines Rätsel. Doch es steht zu vermuten, dass die Probleme mit den nächsten Updates behoben werden – so denn sie überhaupt flächendeckend auftreten.

✎ Lieferengpässe: Samsung Galaxy S3: Vorbestellung für die Katz?

Denn es gibt auch Stimmen, die betonen, die Akkulaufzeit habe sich gar verlängert. Wie dem auch sei: Kaum ein User wird auf die „Dienste“ von Android 4.0 verzichten wollen.

Beim Nachfolger, dem Samsung Galaxy S3, ist Googles Betriebssystem in der neusten Version von Beginn an vorinstalliert. Hier scheint – so die einhellige Meinung – alles okay zu sein mit der Version 4.0.

Das kleine grüne Männchen fühlt sich pudelwohl.

Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy S2, Android 4.0 und die Akkulaufzeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*