Samsung Galaxy S2: Android 4.1.2 Jelly Bean Rollout Anfang März?

samsung-galaxy-s2Samsung

Keine Frage: Wer sich umschaut, der wird noch so einige Samsung Galaxy S2 im Alltagstrubel ausmachen. Kein Wunder – ist das Galaxy S2 doch erst seit nunmehr knapp zwei Jahren auf dem Markt. Doch die digitalen Zeiten sind schnelllebig – das Samsung Galaxy S3 folgte im letzten Mai, und in wenigen Wochen wird bereits das Samsung Galaxy S4 der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Die Update-Politik in Sachen Betriebssystem ist bei Smartphones zudem eine andere als etwa auf dem heimischen Rechner – will heißen: Android, das mobile Betriebssytem von Google, muss stets für jedes Modell angepasst werden. Und irgendwann ist Schluss mit lustig – und es werden schlicht keine Updates mehr ausgerollt. Insofern dürfen sich Nutzer des Samsung Galaxy S2 im Grunde genommen fast glücklich schätzen, dass ihr Device überhaupt noch ein Update erhält. Nur lässt Android 4.1.2 Jelly Bean nun bereits seit über einem halben Jahr auf sich warten. Die Abstimmung mit der Samsung-Benutzeroberfläche TouchWiz alleine rechtfertigt die Verzögerungen gewiss nicht.


In anderen Ländern, wie etwa Spanien, wurde Android 4.1.2 bereits fürs Galaxy S2 ausgerollt. Da natürlich ein Importieren von Geräten möglich ist, gab es vor drei Wochen sogleich einen „Fehlalarm“ – denn einige Blogs berichteten, dass Android 4.1.2 endlich ausgerollt wurde. Als sich herausstellte, dass es sich „nur“ um Geräte aus Spanien handelt, war die Ernüchterung bei vielen Usern groß.

Das Verwirrspiel um die G-Variante

Zudem verwunderte es viele S2-Anhänger, dass auch an anderen Ländern zunächst die G-Variante des Galaxys mit dem Update bedacht wurde – ein Modell, das von Samsung „nachgelegt“ wurde. Auch beim Galaxy S3 wurde so verfahren – seit Herbst letzten Jahres ist das aktuelle Flaggschiff auch hierzulande samt LTE erhältlich.

Nun also soll es laut kolportierter Meldungen im März so weit sein mit dem Rollout. Eine offizielle Stellungnahme von Samsung haben wir jedoch noch nicht „aufgeschnappt“. Selbst wenn das Update endgültig zur Verfügung steht, werden sich nicht gleich alle User auf das Update stürzen können: In der Regel wird das Update nicht auf einen Schlag allen Usern angeboten, da in diesem Fall ein Zusammenbruch der Server drohen würde.

Zuletzt verschafften sich viele Nutzer via Kommentar auf ukonio.de Luft – dieses lange Warten und dann noch dieser trübe Winter, das schlägt zuweilen aufs Gemüt.

Sobald weißer Rauch aufsteigt, gebt uns bitte Bescheid. In der Redaktion selbst nutzen wir Nexus-Geräte. Auf diesen läuft bereits Android 4.2.2.

Es steht zu vermuten, dass Android 4.1.2 fürs Samsung Galaxy S2 via PC-Software KIES und via OTA („Over the Air“) angeboten wird. Doch bis es soweit ist, heißt es: Abwarten und Tee trinken.


14 Kommentare zu "Samsung Galaxy S2: Android 4.1.2 Jelly Bean Rollout Anfang März?"

  1. Hey Leut,
    hab das update jetzt endlich bekommen.
    Das handy ist jetzt wirklich ein anderes.
    Nichts sieht mehr so wie vorher aus.
    Es macht großen Spaß.

    • deutsches Handy? von einem Provider geholt wenn ja von welchem oder so gekauft? G Version oder die „ältere“ Version des S2?

    • Das ist eine unverschämtheit, für den otto-normalen Verbraucher, wie Samsung ein Handy was seiner zeit einst so voraus war und gleich somit an Herzen geschlossen wurde, so unbamherzig mit dem Füßen getretten wird…Ich glaube das Update wird nie kommen. Weil Samsung schon längst heraus gefunden hat, dass so manche tief gehende Geheimnisse bekannst, so das mit etwas nötigen knowhow, selber den S2 updaten kann…

      Und ich habe seit Anfang des jahres das Geniale Update 4.1.2…natürlich mit odin geflasht…habe viele sachen dazu kennengelernt und bin noch dabei mich etwas mehr voraus zu bilden als die Dinge eignetlich zum vorschein kommen!!!

  2. Ich habe ein freies Handy das gt-9100g von Media Markt.
    Und warte immer noch auf den update.
    Laut sammobile ist in Deutschland das updat noch nicht frei.

    • Hey Leute,
      wenn ihr nicht warten könnt dann Flasht doch einfach keine 5min dauert das ganze.
      Und es ist due oder eine offizielles Samsung update.

  3. naja ich glaube echt gesagt nicht mehr dran das Samsung es am 3.3.2013 zur update verfügung stellt.Ich vermute mal das wird erst passieren wenn das S4 auf dem Markt ist.Naja ich traurig was Samsung macht ich mag Samsung sehr aber wenn die so weiter machen kaufe ich mir nie wieder eins

  4. wenn es nicht bald kommt, war das mein letztes Samsung smartphone

  5. habe mein Samsung Galaxy S2 eben auf updates überprüft… Leider nichts bekommen. Warte schon seit einer gefühlten ewigkeit. Würde mich freuen wenn es bald kommen würde, aber ich glaube darauf kann ich noch lange warten. In Zukunft muss Samsung sich da was einfallen lassen. Kann ja nicht sein, dass die „alten Modelle“ in der Warteschleife stehen müssen. Wird das Update eigentlich nur über Kies erhältlich sein oder auch OTA?

    • Hi, Lara,

      wenn Du etwas knowhow über Andriod System verfügst und mit Samsung Smart-Phones
      gut auskennst, dann würd ich Dir auf Sammobile seite die Firmware – Version Nordic Countries mit dem Odin auf S2 zu laden. Dies ist auch bei mir der letzte Stand. Funktioniert 100% und anschließend danach würde ich Dir auch empfehlen dein Kies zu aktualisieren, falls noch nicht gemacht hast !!! Dann wünsche ich Dir viel spaß mit dem Jelly-Bean 4.1.2

      Ist komplett in Deutsch nutzbar!!!

      mfg

  6. mittlerweile der 04.03. und immer noch kein update, das war mit Sicherheit mein letztes Samsung, in Zukunft HTC oder Nexus

  7. @Volker, klar, das war mein letztes Samsung….

    • Genau, ganz eurer Meinung. Obwohl alle Hersteller mit Android lange auf sich warten lassen. Somit: Mein letztes Android Phone…

  8. Hab heute mein S2 aus der Reparatur bekommen, die haben mir 4.1 jelly-bean…Deutsches Gerät ohne Branding.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*