Samsung Galaxy S3: Android 4.3 für freie Geräte (DBT) und Vodafone-Branding

facebook-klein-header
Folge ukonio.de auf Facebook

Android 4.3 wird nun flächendeckend für das Samsung Galaxy S3 samt Vodafone-Branding verteilt. Die Firmware hat das Build Date 13. Dezember und ist genau 428,88 MB gross. Jedoch wurde bei einigen Galaxy S3 Vodafone-Nutzern das Update zunächst angezeigt, und ist dann wieder „verschwunden“.

Samsung gibt an, dass mit dem Update zusätzliche neue Features, die Kompatibilität mit der Smartwatch Galaxy Gear, Leistungssteigerung in den Bereichen Grafik, Multimedia sowie Bluetooth, Optimierung der Benutzeroberfläche (TouchWiz) und Stabilität, Anpassungen bei der UI (unter anderem neue Symbole) und mehr Sicherheit gewährleistet werden.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.3 für das Galaxy S3 und Note 2 auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Überraschung war bei vielen Samsung Galaxy S3 Nutzern am gestrigen 2. Weihnachtsfeiertag dann doch groß – und dass obwohl mit dem Update seit Wochen „gerechnet“ wurde: Samsung hat damit begonnen, Android 4.3 Jelly Bean auch in Deutschland für freie Geräte (DBT) auszurollen. Diesmal jedoch ist nicht die LTE-Variante gemeint, sondern die internationale Version des Galaxy S3, sprich GT-I9300. Auch in Österreich ist der Rollout für freie Galaxy S3 Geräte ohne Branding gestartet.


Unterschiedliche Angaben derweil gibt es bezüglich des Build Dates: Während Samsung Updates Live angibt, der aktuelle Android 4.3 Rollout habe das Build Date 28.11., haben uns andere Nutzer davon berichtet, dass bei ihnen der 13.12. angegeben ist. Doch offenbar haben alle Geräte mit Vodafone-Branding das Build Date 13. Dezember.

google-plus-klein
Folge ukonio.de bei Google+

Auf jeden Fall handelt es sich bei der Datei um das Bug-Fix-Update, also nicht mehr jene Datei, die mit vielen Fehlern behaftet war und zunächst mit einem Patch versehen wurde. Wohlgemerkt in jenen Ländern, in denen der Rollout bereits Mitte November gestartet war, also Österreich, der Schweiz, Irland oder England. Am heutigen Tage ist der südkoreanische IT-Gigant zudem dabei, Android 4.3 in Europa weiter zu verteilen, so können etwa auch Nutzer in Luxemburg aufatmen.

Der Download der gut 400 MB großen Datei verlief hierzulande bei vielen – aber längst nicht allen Galaxy S3 Nutzern – bis dato reibungslos. Teilweise dauerte der Download mehrere Stunden – oder es wurde gleich angezeigt, dass aktuell ob Serverproblemen ein Herunterladen der Datei nicht möglich sei.

Und: Offiziell bestätigt ist der Rollout für gebrandete Galaxy S3 Geräte noch nicht. Zwar erreichten ukonio.de Angaben von Nutzern, nach denen ihre Geräte mit einem 1&1, o2 oder Vodafone-Branding versehen seien, und der Rollout gestartet sei. Doch der ganz große Teil an Zuschriften stammt bis dato von Nutzern freier Geräte. Vorstellbar ist, dass es sich um importierte Geräte handelt. Oder der Rollout ist hier schlicht noch nicht flächendeckend gestartet. Zudem wird eine neue Firmware stets ein mehreren Wellen verteilt, um ein Überlasten der Server möglichst zu verhindern.

samsung-galaxy-s3-android-4-3-jellybean-software-update-screenshot
Screenshot/ Zusendung

Android 4.3: Endlich stabil

Die Rückmeldungen all jener Galaxy S3 Nutzer, die Android 4.3 bereits downloaden konnten, sind derweil vornehmlich äußerst positiv. Immer wieder ist zu lesen, dass das Gerät nun schneller agiere als noch unter Android 4.1.2. Die Vorzeichen haben sich also offenbar genau ins Gegenteil verkehrt, nachdem das „erste“ Android 4.3 Mitte November dafür „sorgte“, dass sich das gesamte System verlangsamte und behäbig agierte.

Ein paar kleinere Probleme scheint es aber noch zu geben – jedoch nicht bei allen Nutzern. Ob hier das unterschiedliche Build Date mit reinspielt, wissen wir nicht, doch: Einige User geben an, dass sich aus der Galerie heraus keine Bilder verschicken lassen.

Und: Der Sperrbildschirm lässt sich nicht bei allen Nutzern individuell anpassen und etwa mit Widgets versehen. Andere jedoch betonen, dass es bei ihnen keine Probleme gibt – und der Sperrbildschirm nun weitestgehend der „Optik“ und des Funktionsumfanges des Galaxy S4 entspräche.


Einige Nutzer derweil zeigen sich ob der Neuerungen auch enttäuscht. Nun, auch bei Android 4.3 handelt es sich um eine weitere Jelly-Bean-Version. Wenngleich Samsung versucht ist, viele Features und Apps zu übernehmen, die bereits auf dem Galaxy S4 die Musik machen.

Wer derweil den Blick schon gen Zukunft richtet, der wird sich womöglich mit dem Gedanken anfreunden können, dass Samsung womöglich versucht ist, auch das Galaxy S3 und Note 2 mit Android 4.4 KitKat zu beliefern. Während sich das Update für das Galaxy S4 und Note 3 offenbar für den Januar abzeichnet, variieren die Angaben bezüglich eines Rollouts für die 2012er-Flaggschiffe. Doch ein Rollout im ersten Halbjahr 2014 scheint durchaus vorstellbar – ist aber noch nicht offiziell bestätigt. Nach dem Android 4.2.2 im Spätsommer übersprungen wurde und Android 4.3 nun mit Verzögerung ausgerollt wird, heißt es jedoch erst einmal: Kurz durchatmen. Vermutlich für viele Nutzer und auch Samsung.

ukonio.de erhielt bereits viele Zuschriften und Erfahrungsberichte von Samsung Galaxy S3 Nutzern, die Android 4.3 bereits aufgespielt haben. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken.

Dankbar sind wir für weitere Einschätzungen: Verläuft der Download der Firmware reibungslos? Können auch schon Nutzer mit einem gebrandeteten Device Android 4.3 auf ihrem Galaxy S3 aufspielen? Welche Funktionen sagen besonders zu – was enttäuscht? Besten Dank für die Kommentare und Rückmeldungen und viel Spaß mit Android 4.3 Jelly Bean.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




105 Antworten auf „Samsung Galaxy S3: Android 4.3 für freie Geräte (DBT) und Vodafone-Branding“

  1. Habe das Update (freies GT-I9300 DBT) gestern 16:30 über Kies gemacht, nach einem Reset, da ich sonst auf dem Sperrbildschirm keine Widgets platzieren konntre (Einstellungen waren vergraut) und Multi Windows ging nicht mehr, 100 Apps installiert, alle verschoben, die gingen und nun hängt sich das S3 immer beim Bootlogo auf, nun schon wieder ein Reset, und wieder 5 Stunden alle einrichten und installieren?!

    Dass kanns doch nicht sein, sitzen da eigentlich nur totale Volldeppen bei Samsung? Die ganzen Entwickler gehören entlassen und die, der Custom Roms sollen eingestellt werden, die funktionieren doch auch. Ich hab Samsung echt gemocht, aber das ist entschieden zu viel!!! Scheiß Samsung, lernt erst mal das programmieren. Echt, dass ist einfach nur peinlich, für so ein, ehemals, gutes Unternehmen, aber das?

    Haben andere auch das Problem mit dem Aufhängen beim Bootscreen?
    Anscheinend haben die doch nicht alle Bugs beseitigt, dafür sind sie nämlich zu blöd.

    1. Jetzt nach dem erneuten Reset läuft alles stabil, nur sobald ich eine App verschiebe und neustarte, bleibt er beim Samsunglogo hängen, wenn ich dann das Handy ohne SD Karte wieder anmache, und die Apps wo ein SD Logo ist deinstalliere, geht alles wieder und es bootet wieder mit SD Karte. Also ist in der Firmware wahrscheinlich noch ein BUG beim mounten der Apps mit der SD-Karte, bei meinem Bruder geht alles, doch er hat komischerweise Shortcuts auf dem Sperrbildschirm, bekommt die nicht mehr weg, da es unter 4.3 eigentlich ja gar keine gibt?

      Naja, das mit dem Verschieben ist mir eigentlich egal, da ich das unter 4.1.2 auch nicht machen konnte, ansonsten läuft stabil, und viel schneller als vorher, aber mit App2SD muss von Samsung nochmal nachgebessert werden, warte ich damit halt auf 4.4, weil ncoh einen Patch für 4.3 wird es bei der Update Politik sicher nicht geben.

      Fazit: Gutes Update mit immernoch einem Bug. Auf jedenfall zu empfehlen!

  2. Ich glaube ich habe die Lösung für das „Teilen aus der Galerie“ Problem gefunden.
    Bei den deaktivierten Programmen, „PaperArtist“ wieder reaktivieren.
    Seit dem funktioniert es bei mir wieder.

  3. Habe seit gestern morgen 4.3 auf mein Gerät drauf. Nach allen News habe ich mich sehr auf dieses Update gefreut, doch was Samsung da jetzt gemacht hat ist nicht witzig. Aller Anschein nach haben sie nämlich die fehlerhafte Version verteilt… Der Akku zum Beispiel wird bei mir so schnell leer gelutscht wie noch nie. Vorher konnte ich von Morgens bis Abends normal mit dem S3 meine Dinge erledigen (FB, WhatsApp, Mail, surfen und ab und zu Spielen) und erst am späten Abend fing mein S3 nach einer Steckdose zu schreien. Jetzt sieht es anders aus… normaler Betrieb und ich kann dabei zusehen, wie die Prozentanzeige meines Akkus immer mehr gen Null geht. Auch habe ich bemerkt das es hier und da unflüssig läuft. Hoffe Samsung fixt das ganz schnell.

    Wie gesagt… von stabiler, längere Akkulaufzeit und schnellere Zugriffszeiten merk ich nichts… im Gegenteil. Schade….

  4. Habe das Update (DBT) gerade via Kies gemacht. Alles top nur eins stört mich.. das Musik-Widget war unter 4.1.2 noch leicht Transparent, jetzt wechselt das Widget ständig zwischen komplett schwarz oder leicht transparent.. hat jemand ähnliche Probleme, bzw. wie kann ich das beheben?

    1. Hallo Mar
      könntest Du mir bitte sagen ob Du auch längere Zeit den Android Bot mit dem Hinweis „Downloading“… angezeigt bekommen hast. Bei mir hängt es seit einigen Stunden. Soll ich einfach länger gedudig warten?
      Dank im Voraus

  5. Ich will seit Gestern mein Update machen aber es zeigt immer dasselbe “die neusten Updates sind bereits Instaliert “ . Hab ein freies Gerät
    Basisbandversion:I9300XXEMG4
    Buildnummer:JZO54K.I9300XXEMG4
    Kommt das Update nicht fgür mich ich habs mit allen Möglichkeiten versucht.
    Auf Werkzustand zürückgesetzt via kies über einstellungen
    weiß vielleicht einer weiter?

    😀

  6. Verflucht und zugenäht. Versuche seit 2 Stunden das Update einzuspielen (International unbranded Version GT i9300 – Stock ROM) . Kies hat die 4xx MB runtergeladen den Upgradevorgang eingeleitet und jetzt???? Mein Galaxy zeigt mir brav den Android Bot mit der Nachricht „Downloading“ und „Do not turn off target“ ??? Keine Ahnung ob da was läuft oder die Kiste hängt??? Panik !!!!
    Irgendjemand da draußen der weiß wie lange diese statische Anzeige normalerweise bleibt?

    1. Meistens ist es so wenn da nur downloading steht erwartet das gerät etwas von dir z.B. Rom
      Wenn da unten ein balken zu sehen ist müsste es von selbst downloaden
      eigentlich bleibt diese anzeige paar minuten
      wenn es bei dir länger dauert solltest du es erneut versuhen

      😉

      Vile spaß noch

  7. update hat bei meiner freundin vor ca 2 stunden via OTA einwandfrei funktioniert….
    trotzalledem finde ich diese updatepolitik von samsung echt fürn arsch, denn so wie sie die updates momentan ausliefern, sprich mit solchen Verzögerungen, verlieren sie ein Haufen potentielle Kunden!!!
    Ich selber besitze ein S4 und bin echt mal gespannt ob das 4.4 Kitkat auch wirklich im Januar kommt :/ !!!

  8. und das was erneuert wurde hätte sich samsung auch sparen können,
    nen witz wenn man sieht wieviel zeit sie dafür hatten!!!!
    in zukunft nur noch stock android!!!

  9. habe langsam echt die schnauze voll von den versprechungen von samsung habe epl Basisbandversion:I9300XXEMG4 und hier kommt nie was an aber alle freun sich hier nen loch in A….. kann einer was genaueres sagen wenn einer die selbe version hat?

      1. Ich habe auch die selbe nummer und warte auch noch und bin von samsjng echt enttäuscht das kann foch nichz sein das einge es bekommen und wir nicht die solle langsam mal gas geben ich hab die schnauze voll und samsung werde ich auch keinen mshr empfehlen ist eine einzige Schrott kiste :@

  10. Hallo zusammen,

    nun endlich ist ja das lang ersehnte, update für´s S3 draußen, aber da ich wusste das ich mit kies nicht klar komme, hatte ich es auch nicht auf´m PC…..so habe es mir natürlich wieder heruntergeladen um das update durchzuführen.

    So nun kommt das problem, mein Pc erkennt das handy ohne probleme, kann drauf zugreifen, jedoch kies und deren verbindungskonsorten, kommen mir immer wieder damit, das keine verbindung hergestellt werden kann, dann führe ich diesen hilfsassitent dafür aus, dann sagt mir der pc es muss n neustart gemacht werden, und naaaacchhh dem neustart, fängt der ganze spaß von vorne an.

    Habt ihr i-wie eine hilfe und oder idee?

    glg

    phillip

        1. Na ja, unser Handy läuft wenigstens noch tadellos. So langsam zweifel ich ob ich das 4.3 wirklich draufmachen soll! ?!?! Ich meine, in ein paar Monaten kommt eh das S5 😉

  11. Update klappte super und ging flott über Kies. Nach dem Update muss ich allerdings sagen, dass Multi-Window und das die Widgets auf dem Sperrbildschirm nicht bearbeitet werden können.

    Sonst waren nach jedem Neustart des Geräts im Benachrichtigungsfeld immer wieder zwei Downloads angezeigt, die ich dadurch wegbekommen habe, indem ich die Downloadliste geleert hab.

  12. okay…..! ….jetzt weiß ich wirklich nicht mehr!

    mein ach geliebtes „kiiiieesss“ hat nun endlich die verbindung hinbekommen, und ich habe eiiiiiiiiiig. ein firmware update gemacht, sagt „kiiiiiieess“ aufjedenfall….. aber es hat sich auch nicht wirklich groß artig was getan, also aufm handy oder so…….kein android männchen oder so…… und immernoch android 4.1.2

    Antwortet mir jetzt auch ma jemand?!

    -.-

    1. Aktuelle Kies version ?
      für das Update auf 4.3 muss es 2.6.1.13105_7 sein

      nach dem update wird diese Kies version nicht mehr untersütz …. dann bekomst die empfehlung von kies 2.6.1….. 3.2 zu instalieren ein extra pogramm!

      sag doch kies 2.6.1 er soll noch mal suchen

      1. jah ist die ganz aktuelle frische version, einma von chip undd später nochma von samsung selbst….. ich hab x ma gesagt das er suchen soll…… ich habe ja ein firmware update bekommen…..i-wie i-wo…… nur das sich nirgends i-wie iwas i-wo geänderrt hat <.<….

  13. Samsung Galaxy S3 aus France ( XEF ) bis dato noch nicht mal ein Hauch von einem Update vorschlag .

    Kommt da dieses Jahr noch was oder erst laufe Mitte nächsten Jahres ?

  14. Aloha 🙂

    Ich habe ein S3 mit der Basisbandversion I9300XXEMA5, bei O2 in Deutschland gekauft, aber kein Branding o.ä. Wieso bekomme ich noch kein Update, und woher kommt diese Version eigentlich? In Deutschland find ich nur andere… Ich such bereits im Stundentakt über OTA und KIES, kommt bei beiden nichts…

    lg
    Kara

  15. Also hier in Baden-Württenberg is au noch nichts mit Update. Bin ebenfalls bei O2 mit der gleichen Band Version wie Sylvie.

    Finde es echt komisch, da mein Bruder (S3 von Vodafone) das Update anscheinend schon paar Wochen hat….-.-

  16. Bei meinem S3 (freies GT-I9300 DBT) habe ich auch die Kies Probleme, dass eine Meldung ausgegeben wird, KIES könne mein Handy nicht mehr finden. Ich solle die Verbindung trennen, Akku entnehmen, ON/OFF drücken, mich vergewissern ob Telefon eingeschaltet ist und das Update erneut probieren. S3 ist danach unverändert auf Version 4.1.2

    OTA keine Aktualisierung, da Updates aktuell. Nur komisch: beim S3 meiner Frau ist ein Update per OTA möglich. Eben gerade probiert, jedoch abgebrochen. Wir möchten sicher sein, dass das 4.3. OK ist. Die S3´s unterscheiden sich nur in der Farbe. Wieso bekommt meine Frau ein Update per OTA, ich jedoch nicht? Lübeck / S-H

    1. Nachdem ich viele Möglichkeiten durchgegangen bin – von Startreihenfolge bis USB-Debugging-Modus – versuchte ich es an einem Win 7 32bit anstelle meines win 7 64bit PC. Und siehe da: an der Stelle, wo Kies am 64bit System die Meldung ausgab, er finde das Handy nicht, wurde am 32bit PC zwei Modem-Treiber installiert.

      Dann startete ein Ladebalken auf Telefon und analog dazu auf Kies.

      Das Telefon startet neu und optimiert 147 Apps….

      Also ein 32-bit System für KIES-Update benutzen!!!

  17. OTA wird auf meinem S3 noch gar nicht angeboten
    Und auf Kies bekomm ich zwar die Meldung dass eine neue Firmware da ist, jedoch bricht die Verbindung zu meinem S3 ab so bald ich das Update starte.
    Hat jemand ne idee
    Hab schon deinstalliert und neu Installiert, hat aber nicht geholfen :/

  18. Interessant ist auch, dass kies 2.x nach dem update des i9300 auf android 4.3 meldet, dass kies 3.x installiert werden muss.
    kies 3.x will keine Geräte ( zb s4 i9506) mehr mit 4.2.x mehr erkennen.

  19. Immer kein update
    Samsung geht mir langsam echt auf die nerven und morgen ist der zweite tag
    vom rollout und wenn es dann nicht erscheint war das mein letztes samsung hamdy ab dann wechsle ich zu iphone!

  20. Berlin/Vodafone
    gestern ist das Update gekommen. 35 minuten und plötzlich alles anders. Aber stabil, keine probleme. Bilder aus Galerie versenden einwandfrei. Akkuverbrauch spürbar geringer. Also ich bin zufrieden, auch wenn die alte Version mich nicht enttäuscht hat denke ich mir, dass es besser war zu warten als mich mit Bugs rumzuärgern. Und wollen wir ehrlich sein, die S-Modelle sind einfach nur gut und ich kaufe wieder eins.
    Kommt gut ins neue und habt Spass

  21. Hey Leute.
    Ich habe endlich das Android 4.3 drauf gezogen.
    Ich muss sagen der Design ist schonmal sehr schön.
    Betrieb läuft sehr flüssig und kann dazu nichts meckern.
    Einige Features sind neu, werde aber später ausprobieren.

    1. *Beitrag*
      Auf dem sperrbildschirm kann ich mir Widgets hinzufügen.
      Ihr müsst an die Uhr runter wischen und lach links streichen.
      Dann könnt ihr euer Widgets beliebig einstellen.

  22. Lasst euch nicht verückt machen, jeder wird das Update bekommen. Ladet mal diese Website und schaut nach Region. Ich glaube hier wird von einigen Nutzern etwas verwechselt. Ich besitze eine deutsche Simkarte und ein S3, Internationale Version (Softwareendung XEF für Frankreich), dafür gibt es noch kein Update. Für deutsche Vodafone Geräte VD2, ist das Update jetzt verfügbar. Deutschland =DBT

    http://live.samsung-updates.com/

  23. Ich will damit sagen das Ihr euch bewusst sein sollt welche Version Ihr habt. Ihr seht es an einfachsten wenn Ihr das S3 mit Kies verbindet, Dort seht Ihr auf der Startseite schon die Softwareversion. Zu beaachten sind die letzten drei Buchstaben

  24. Tag 3
    Immernoch kein Update.
    Hoffe es kommt bald, aber auch so bleibt samsung der beste handy hersteller und ich werde mir immer samsung handys holen. Wollte das nur mal gesagt haben weil sich hier alle beschweren wie ka**e sie die update politik finden. Die der anderen ist viel schlimmer.

  25. Ich habe gestern auf mein Galaxy S3, über Kies 2.6, auf Android 4.3 aktualisiert. Läuft bisher recht gut. Heute wurde bei dem Smartphone S3 meiner Frau auch die Aktualisierung über OTA (WLAN) angeboten, jedoch noch nicht aktualisiert. Bei mir ließ sich zum Aktualisieren das S3 auf Android 4.3 zwar mit Kies v2.6 verbinden mußte jedoch nach dem Aktualisieren des S3, Kies auf v3.0 aktualisieren, da Kies 2.6 nicht mehr unterstützt wird. Hier fehlen jedoch im Kies v3.0 Menü, gegenüber 2.6, Kontakte, Podcast, Story Album und Samsung Apps, wobei nunmehr ein Bearbeiten der Kontakte im Kiesprogramm nicht mehr möglich ist. Bei der Aktualisierung über Kies ließ sich der Inhalt des S3 komplett sichern, wie sieht es aus wenn über OTA aktualisiert wird. Bleibt dann alles (außer SD Card) erhalten oder gibt es hier auch eine Sicherung und welches Aktualisierungsverfahren ist das bessere und sichere? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
    Grüße aus Berlin.

  26. Die bisherigen Updates bis zum aktuellen 4.1.2 hatten bisher immer prima mit OTA geklappt.
    Aber leider auch kein Update auf 4.3 für mein freies S3 hier in NRW.
    Das ärgert mich ein kleines bischen, da meine Freundin ihr S3 LTE Vodafone bereits letzte Woche ein Update auf 4.3 per OTA hatte.

    AP: I9300XXEMG4
    CP:I9300XXEMG4
    CSC:I9300XEFMG2

  27. Von Eplus auch noch nichts … und habe dort Angerufen …
    sogar die Technik Hotline … der gute Mann wusste nichts …
    konnte keine Auskunft dazu geben … na ja … schon seltsam …
    finde ich … ist ausbaufähig …

  28. Hatte diese Seite eigentlich immer für einen Besuch wert gehalten aber leider werde ich die Tqge besseren belehrt .

    Mann bzw Frau wird hier gekonnt überlesen und keinerlei Antwort wert !

    Na ja egal gibt ja noch ein Haufen andere Seiten .

    PS schätze eh der Kommentar wird gelöscht .

    SAMSUNG GALAXY S3 aus France (Xef ) immer noch ohne Update

    1. Wir können das Update leider (für die ausstehenden Geräte) nicht herbeizaubern – drücken aber die Daumen, dass auch du bald das Update aufspielen kannst.

  29. AP: I9300XXEMF6
    CP:I9300XXEMF6
    CSC:I9300ViaEME1

    ist das ein freies habe da so nenn bissel null ahnung weil Magdeburg auch noch nicht versehen ist mit 4.3 und warte stündlich . lg

    1. Das Rollout für das freie Galaxy S3 Device, mit dem Index (DBT) für Deutschland, wird regional unterschiedlich ausgerollt, um eine Überlastung des Servers zu vermeiden. Berlin konnte am 26.12.2013 bereits aktualisieren. Mit Kies war es schon möglich, während über OTA (WLAN) es später zur Verfügung stand. Geduld ist angesagt, denn es wird deutschlandweit bereitgestellt.
      Alte Andoid Firmware 4.1.2, hat die Bezeichnung: PDA:MG4/PHONE:MG4/CSC:MG3 (DBT),
      I 9300XXEMG4.
      Neue Androiod Firmware 4.3, hat die Bezeichnung: PDA:MK6/PHONE:MK6/CSC:MK2 (DBT),
      I 9300XXUGMK6.
      Also hab‘ etwas Geduld, du wirst auch noch bedient.

  30. Überlege so langsam ob ich mein S3 nicht flashen soll . Na ja abwarten vielleicht kommt es ja irgendwann noch . Hab ein France S3 mit Android (Xef ) . Schätzungsweise loegt es daran das ich noch kein 4.3 update erhalten habe

  31. so nun entlich alles geklappt . schitt branding entfernt und wipe data/factory reset und siehe da 4.3 DBT vorher hat weder kies noch ota was angezeigt null. auch bei meiner frau nicht und sie hat nenn freies gerät . läuft alles super . lg

    1. Das klappt schon noch. Möglicherweise nicht mehr in diesem Jahr aber es wird. Schließlich hat es bei den bisherigen Updates auch funktioniert.
      Hatte bis zu diesem update allerdings noch nie darauf geachtet was es für einen CSC hatte.
      Aber der ändert sich ja nicht so einfach OTA.

  32. Hallo, brauche mal euren Hilfe, habe heute morgen das Fireware Update 4.3 erhalten, konnte es auch problemlos herunterladen. Hat zwar sehr lange gedauert, hat aber funktioniert. Danach wollte ich das Update auf mein freies, & nicht gebrandtes Galaxy S3 installieren. Mein Smartphone schaltete sich an, danach kam das Android Männchen, aber nach ungefähr 1 Minute, brach die Installation ab, mit dem Hinweis, das Update konnte nicht installiert werden! Woran könnte das liegen? Wenn ich jetzt auf Software Aktualisierung gehe, kommt immer, neueste Version sind bereits installiert, obwohl ich immer noch 4.1.2 darauf habe.

  33. Hallo habe eine wichtige Frage. Muss ich bevor ich das Update auf 4.3 machen ein Backup machen? oder bleiben alle Daten nach der Aktualisierung erhalten? Ich finde einfach kein Backup Programm wo ich alles sichern kann. Mit Kies geht das auch nicht bei mir. Habe S3 ohne Branding. Danke schonmal
    LG

  34. Hallo nicht verzweifeln,

    ihr müßt schon genau schauen was für eine Software bei
    euch aufgespielt wurde.

    Über die Tastatur raute,stern,1234,stern eingeben und den CSC
    code aufschreiben.
    Bei SamMobile kann mit dem code feststellen auswelchen Land

    das Handy kommt.

    Dann muß man eben warten bis Samsung diesen Ländercode einspielt.

  35. es stimmt, ich habe jetzt zum zweiten Mal das 4.3 er update drauf, das erste war total vermurkst, das zweite läuft so weit stabil, nur ein Problem gibt es so weit ich bis jetzt sehe, mit der Kamera kann man zwar Bilder machen, aber über die Galerie kann man keine Bilder verschicken, dann stürzt die Galerie ab, ich habe über die Galerie die Galerie von Samsung Galaxy S4 installiert, dann ging es, aber leider gefällt mir die Kamera von S4 überhaupt nicht. Es ist ein Armutszeugnis für Samsung

  36. Habe seit ca. Einer Woche das neue 4.3 auf meinem Galaxy S3. Anfangs lief alles reibungslos, je länger es nur aber installiert ist, desto öfters hängt das komplette system, teilweise bis zu einer minute bis es wieder reagiert. Insgesamt ist das Handy mittlerweile teilweise nicht mehr nutzbar, weil es ständig hängen bleibt. Aktuellste Version ist installiert. Habe insgesamt wenig Apps und seit dem Update auch keine neuen installiert. Außerdem wenig Bilder und keine Musik oder Videos.
    Das Update war ein großer Rückschritt was die Stabilität angeht.

Schreibe einen Kommentar zu anton weber Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.