Samsung Galaxy S3 Android 4.3: Rollout in Wellen sorgt für Irritationen

samsung-galaxy-s3-displaySamsung

Aktuell wird Android 4.3 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S3 in mehren Wellen, Intervallen oder Schüben verteilt – wie auch immer man dies nennen möchte. Das bedeutet, obwohl der Startschuss für das Firmware-Update bereits für freie Galaxy S3 Geräte und Devices mit Vodafone-Branding erfolgt ist, können teils bis zu zwei Wochen vergehen, bis die Firmware letztendlich auf dem Galaxy S3 aufgespielt werden kann.

In den letzten Tagen gab es zudem Verwirrung um E-Plus und Base, doch diesbezüglich können wir weißen Rauch aufsteigen lassen: Viele Nutzer haben uns mittlerweile nach zuletzt zögerlichen Aussagen von unserer Seite aus bestätigt, dass sie auf ihrem Galaxy S3 mit E-Plus-Branding Android 4.3 Jelly Bean aufspielen konnten. Es ist hier schlicht Geduld gefragt – und: Mit der Region hat der Rollout nichts zu tun. Sehr wohl handelt es sich aber um die internationale Variante des Galaxy S3 – Modellnummer GT-I9300.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.3 für das Galaxy S3 und Note 2 auf dem Laufenden zu bleiben.

Zudem erreichten ukonio.de zahlreiche Fragen bezüglich der Telekom: Die Deutsche Telekom hat offiziell verkündet, dass Android 4.3 für das Samsung Galaxy S3 freigegeben wurde. Der „schwarze Peter“ liegt nun also bei Samsung. Doch: Mit einem Rollout in den kommenden Wochen ist zu rechnen. Dies gilt für die internationale Variante des Galaxy S3 und auch die LTE-Version. Zur Erinnerung: Auch für das Galaxy S3 LTE samt Vodafone-Branding und freie Geräte erfolgte bereits im letzten Dezember der Startschuss.


Kurz darauf folgten – am 2. Weihnachtsfeiertag – freie Geräte und wenig später Geräte mit Vodafone-Branding. Etwas irritierend sind jedoch jene Rückmeldungen, wonach Android 4.3 noch immer nicht stabil laufe. Empfohlen wird stets ein Reset auf die Werkseinstellungen – bitte vorher stets die Daten sichern, etwa via Kies. Ein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist bei Nexus-Geräten mit Stock Android beispielsweise nicht notwendig, aber offenbar „verbessert“ dies auf dem Galaxy S3 die Chancen, dass die Firmware tatsächlich von Beginn an flüssig und stabil läuft.

Vodafone, E-Plus, Deutsche Telekom… einer fehlt da noch, genau: o2. Zwar erreichten uns schon einige Hinweise, wonach auch hier das Update aufgespielt werden konnte. Doch bis dato reden wir hier von Einzelfällen. Gut möglich, dass es sich um importierte Geräte gehandelt. Die Netzbetreiber nehmen stets noch eigene Anpassungen vor, so werden einige Features oder Apps ergänzt.

Erstaunlich jedoch ist, wie wenig der Support der einzelnen Netzbetreiber zu dem ausstehenden Android 4.3 Update zu „sagen“ hat. Uns erreichten abermals zahlreiche Hinweise, wonach Kunden an der E-Plus oder o2-Hotline überhaupt nicht weitergeholfen werden konnte – beziehungsweise die Aussagen widersprüchlich waren.


Doch es steht zumindest einmal zu vermuten, dass sich o2 nicht die Schmach gegeben möchte, und erst Wochen nach den anderen Netzbetreibern die Firmware bereitstellt.

samsung-galaxy-s3-android-4-3-jellybean-software-update-screenshot

Screenshot/ Zusendung

Android 4.3: Der Daumen geht hoch

Unterm Strich jedoch bleibt festzuhalten, dass sich sehr viele Nutzer zufrieden zeigen ob des Updates, wir erhielten dankenswerterweise viele Zuschriften. Das System ist – unter anderem dank TRIM-Support – schneller, Apps laden rasch und die neue Optik samt zahlreicher Apps, die auch auf dem Galaxy S4 aufgespielt sind, sagt vielen S3-Jüngern zu.

Nur ein paar Baustellen scheinen noch immer zu bestehen: So lassen sich aus der Galerie heraus offenbar keine Bilder verschicken, und die Anzeige der Fotos stößt nicht nur auf Gegenliebe.

Und der Sperrbildschirm lässt sich zuweilen nicht individuell mit Icons oder Widgets anpassen. Und: Multi-Window scheint vereinzelt nicht zu funktionieren. Die Akkulaufzeit hat sich bei den meisten Nutzern derweil verbessert – nur einige User klagen über ein schnelleres Entladen der Akku.

Doch im zweiten Anlauf hat Samsung ganz offensichtlich eine stabile Firmware abgeliefert. Besitzer der Galaxy Gear können sich zudem fortan über vollen Support und Kompatibilität freuen.

Alles ist gut – wären da nicht die Wellen, die für einige Nutzer früher, für andere später das Android 4.3 Update für das Galaxy S3 an Land spülen.

Dankbar sind wir für Rückmeldungen: Seid ihr zufrieden mit dem Android 4.3 Update? Bitte gebt stets an, ob eurer Galaxy S3 ein Branding hat – und falls ja, welcher Netzbetreiber. Wir wünschen viel Freude mit Android 4.3 Jelly Bean.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




44 Kommentare zu "Samsung Galaxy S3 Android 4.3: Rollout in Wellen sorgt für Irritationen"

  1. S3 LTE mit T-mobile Branding, noch kein Update in Sicht. Das Warten k**** mich an…

  2. Michael Gebhardt | 4. Januar 2014 um 12:21 | Antworten

    Also ich muss auch mal was loswerden …
    das Ukonio Team hat meinen vollen Respekt …
    tolle recherchen .. vor allem fundiert und das was auch den Leser interessiert …
    weiter so finde Euch und Eure Arbeit die Ihr macht Top …. Danke …
    werde schweren Herzens auf das Update 4.3 für’s S3 von Eplus warten …
    Ihr habt mir wieder Die Hoffnung gegeben …

  3. Mein S3 habe ich gestern mit Werksreset zurückgesetz und neu eingerichtet.
    Läuft seit dem sehr flüssig. Vorher hatte ich Verzögerungen bei der Funktion. Wenn es so bleibt ist es super. Mit der Akku Laufzeit kann ich erst was sagen wenn der Alltag wieder läuft. Sieht aber so aus als wenn es gleich geblieben ist. Schnellstraße kann ich keine mehr anlegen auf dem Sperrbildschirm, Bilder kann ich aus der Galerie versenden.

  4. Bei mir funktioniert alles bestens, habe ein freies s3 und das Update war gleich am 26.12 zum download da 🙂

  5. Was soll ich den sagen meine Frau hat ein 1&1 branding und dafür gibt es auch noch nichts

    • ich habe auch 1&1 branding (XEG) und habe auch nix, ich finde es schade das wir auch keine infos bekomm dazu wann was kommmt

  6. Galaxy S3 GT-I9300 ohne Branding. Mein Anbieter ist Callya von Vodafone.

    Updateanfrage kam gestern, sofort installiert und bis jetzt zufrieden.
    Die neue Oberfläche der Einstellungen gefällt mir gut sowie auch des Sperrbildschirms. Gibt noch einige Verbesserungen am design die man jedoch selber schnell in den Griff kriegt.
    Multiwindow unterstützt neue Apps z.B. Whatsapp, welches ich vorher vergeblich versucht habt damit zu verknüpfen.
    Kann auch sein, dass es kurz vorher schon ging bin ich mir getade nicht sicher. Zu dem Zeitpunkt wo ich es ausprobiert habe, war einiges, was ich benutze damit nicht kompatibel und daher für mich uninteressant.
    Zum Sperrbildschirm: Mir gefällt besonders der Übergang von der Status-/Benachrichtigungsleiste zu dem Rest des Bildschirms. Ich hoffe, dass dies bald nicht nur bei dem Sperrbildschirm so gut gelöst ist. Mag diesen scharfen Übergang der sonst vorhanden ist nicht, weshalb ich diese durch eine App, rein für die Optik, ausblende.
    Ich habe das Gefühl, dass alles flüssiger und schneller läuft, z.B. auch das Deinstallieren von Apps. Mich stört zwar immernoch, dass dies nicht von allein im Hintergrund von statten geht und man ohne App nicht mehrere gleichzeitig auswählen und deinstallieren kann, jedoch geht dies nun auch viel schneller.

    Habe mich noch nicht intensiv mit dem neuen Update auseinandergesetzt, doch auf dem ersten Blick gefällt mir das alles aufjedenfall besser.
    Werde mir das noch anschauen und dann eventuell noch was dazu schreiben.

    Lg

  7. eplus update schon seit 4Tagen Drausen

  8. Aimonda Fazliu | 4. Januar 2014 um 14:25 | Antworten

    Also mein s3 hat heute das update auf 4.3 bekommen und mein anbieter ist o2

    • Hast du auch ein O2 Branding? Meine Glückwünsche an dich. Ich habe auch O2 Branding und noch kein Update auf Android 4.3 erhalten. Vor wenigen Minuten noch abgefragt. Android 4.1.2 ist bei mir noch auf dem aktuellsten stand, laut WLAN und KIES 2.6

  9. Ich habe das Update heute bekommen, seitdem geht auf meine S3 nichts mehr 🙁 Es fährt nicht mehr hoch, mein Rechner erkennt es nicht mehr. Hat jemand Tips was ich tun kann?

    • Einfach mal die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach unten gedrückt halten bis es angeht und dann öffnet sich ein Menü, welches nur aus Wörtern besteht.

      Dieses Menü Kannst du mit der Lautstärke Regeltaste bedienen. Mit der ein/ ausschalttaste bestätigst du.

      Gehe im Menü auf werkseinstellungen / Gerät zurücksetzem und dein gerät wird zurückgesetzt

  10. Hallo Community,

    ich habe meinen S3 bei BASE ohne Branding gekauft und ich habe bis jetzt kein Update erhalten. Haben diejenigen das Update erhalten, die ihren S3 bei E-Plus oder bei BASE gekauft haben?

    Lg aus Baden-Württemberg

    • Ich hab das gleiche problem wie du hab mein s3 von base gekauft ohne branding und wohne auch in Baden-Württemberg hab immer noch kein update kann mir auch vielleicht einer weiterhelfen wann dass update kommen wird oder überhaupt kommt

      danke im voraus

    • also ich habe mein s3 bei base gekauft ohne branding
      und ich habe das update seit dem 26.12.2013 auf dem s3 drauf also ich verstehe nicht warum
      bei den anderen die es bei base gekauft haben noch kein update haben!!!

    • Hi, auch ich habe bei Base ein angeblich brandingfree S3 gekauft, aber es hat doch E-Plus Branding, und noch immer nix in Sicht

      • Ich habe mein Handy auch bei Base obne Branding gekauft. Ich habe mir das Update per Kies runtergeladen weil es anders nicht ging. Und ich muss sagen dass ich sehr enttäuscht bin, der Akku wird schneller leer, es fährt langsamer hoch, braucht länger zum starten von Apps und und und… Zurücksetzen kann ich es leider nicht, hatte vorher 4.1.2 und war sehr zufrieden damit.

  11. Hallo,

    S3 GT-I9300 mit o2. Heute Nacht kam das Update.

  12. hab das update seit dem 26.12. und konnte eine deutliche verschlechterung der akkulaufzeit feststellen. hab das smartphone auf werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet, dennochh kann man eine deutliche verschlechterung der akkulaufzeit feststellen. ebenso ist der RAM Speicher ewig voll , zwischen 630 – 710 MB und das bei einer Kapazität von 831 MB. selbst wenn ich den Speicher lösche komme ich nicht unter 610 MB. sonderlich viele APPs habe ich nichttmal installiert

  13. Hallo,

    das Update 4.3 konnte ich nun endlich auf mein Samsung S3 samt Vodafonebranding beziehen, leider ein totaler reinfall. Seit dem spinnt der Entsperrungsbildschirm, widgets werden nicht korrekt angezeigt, und braucht viel zulange beim aufwecken. Die automatische Helligkeitsregelung macht was sie will, wenn die Umgebung hell ist wird der Bildschirm logischer Weise auch hell, doch er verdunkelt sich überhaupt nicht mehr wenn es wieder dunkler wird, sehr schlecht wenn man mal was lesen tut/muss. Das größte Problem ist der Akku, der wird regelrecht leergesaugt. Ich benutze mein Handy für die Arbeit, Spiele spielen eher weniger, aber auch wenns nur rumliegt, geht der Akku sehr schnell in die Knie. Zudem ist der Speicher ziemlich an seiner Grenze ausgelastet, habe sogar unnötige Programme die ständig unbemerkt im Hintergrund laufen deinstalliert bzw. deaktiviert. Ich habe 3mal Werksreset gemacht, hat alles nichts geholfen. Ich bin sehr enttäuscht

    • Zum Speicher: es wird nun app2sd unterstützt mit dem man, falls eine speicherkarte eingelegt ist , mehrere apps ( nicht alle ) auf die sd karte verschieben kann um so wieder mehr internen speicherplatz zu haben!

  14. @MArkus….hast du branding ?

  15. also ich habe es langsam aufgegeben auf das update zu warten man wird bis zum bitteren Ende vertröstet und nach monaten warterei passiert nix. Habe auch bei Base nachgefragt und die wussten nix von einem Rollout naja kann man nix mehr zu sagen

  16. Ja alles wird ausgerollt und deutschland… naja nächstes jahr kommt
    Ein anderes handy bei und fertig…bin mal gespannt wie nach dem
    Disaster die verkaufszahlen nächstes jahr für samsung ausfallen.
    T-mobile hat sich ja auch lange zeit gelassen.. erst mal schön die rechnungen
    Abgebucht und fertig waren sie… bin stock sauer.

  17. Bin gespannt ob Samsung eventuell einen Patch veröffentlicht, um letzte Fehler und Probleme auszumerzen…

  18. ich hab gedacht es kommen auch emojis mit dem update?

  19. Michael Gebhardt | 5. Januar 2014 um 08:54 | Antworten

    Ich warte gebannt auf die Welle … mit der das Update 4.3 kommen soll …
    Gestern habe ich noch Gelesen Eplus ist noch nicht so weit … na ja
    ich warte …

    • Michael Gebhardt | 5. Januar 2014 um 10:27 | Antworten

      ja gestern gelesen das Eplus noch am Feintuning sein soll ..
      und zwar bei Netzwelt und news.preisgenau.de beide schreiben das gleiche …
      also doch noch garnicht freigegeben ??? sei, sie schreiben Eplus arbeite noch an den letzten Feinheiten und wird schon bald das Firmware-Update seinen Kunden zur Verfügung stellen …
      Was jetzt stimmt weis ich auch nicht … ich kann nur sagen … gibt hier in der Südpfalz immer
      noch nichts weder OTA noch über Kies … andererseits habe ich schon Gelesen einige wenige hätten schon das Eplus Update 4.3 … für Eplus gebrandetes S3 … kann wer zu 100% mir Berichten das es Ausgerollt wird … gibt so viel für und wieder …

  20. So das lange warten hat mir gereicht ! Hab das Branding Weggemacht , ja garantie hin und her ist mir egal ich kaufe mir eh iwann n neues handy! Ausserdem kann man Branding wieder drauf packen dann ist die wieder aktiv.
    So ich werde mal gleich berichten wenn ich das Update 4.3 ohne Branding erhalten werde.

    PS: NIE WIEDER O2

  21. Ich zieh mir das Update per KIES grade ^^ Debranding hat Super geklappt und direkt kamm das Update 😉 ! PER OTA hat er mir es auch angezeigt aber per Kies geht es schneller deswegen…adeau 4.1 !!!!!! Willkommen 4.3

    Ich werde weiter berichten.

    Grüsse aus NRW Wuppertal

  22. Ich verstehe das alles nicht mehr ich schaue nun schon jeden Tag 4 Wochen lang bei Kies und über OTA und immer nix und alle die Eplus/Base haben bekommen das Update und bei mir nie was was soll das und Base wussste auch nichts von einem Rollout also was stimmt denn hier nu?

  23. Habe auch Base und wart auch immer noch. Ist zum heulen

  24. Michael Gebhardt | 6. Januar 2014 um 16:29 | Antworten

    Reihe mich ein mit Eplus … warte auch noch …
    Bin auch ein begeisterter Kunde …

  25. Hallo ukonio-Community,

    ich warte auf das Update über 2 Wochen lang. Es würde mich freuen, wenn ihr mal berichten würdet, was ihr von Android 4.3. hält. 🙂 Würdet Ihr bitte so machen, dass ihr die Vor- mit einem „+“ und die Nachteile mit „-“ stichwortartig kennzeichen? Ich wäre sehr dankbar. Falls es doch viele Nachteile gibt, hole ich mir auf meinen Handy einen Launcher 😀

    LG aus dem wunderschönen Schwobenländle 😉

    ___________________________________________________________
    S3 ++ bei Base vor 1 Monat gekauft ++ Branding-frei

  26. Liebe User,

    ich habe auch das S3 mit VDF Branding und habe kurz vor dem Jahresende das System auf 4.3 aktualisiert und spüre mehr Leistung dabei und sowie ein stabiles System.

    Allerdings habe ich zwei Probleme:

    1. ich verwende mehrere Seiten mit Apps und habe immer ein Problem mit der letzten Seite, da verschwinden nach einiger Zeit alle Elemente auf der Seite. Sehr oft die Elemente wiederhergestellt und mehrmals das Handy neugestartet aber negativ,
    2. bei dem Widget „S Planner“ gibt es kein Widget mehr mit „Aufgaben“ und kann dies nicht mehr auf dem Bildschirm platzieren, zuvor konnte ich alles wunderbar benutzen aber nach dem Update gibt es einfach kein Widget mehr dazu,

    Kann bitte jemand dazu eine Stellung nehmen.

    MfG

    Burak

  27. Also ! Habe heute mein S3 vom 02 Branding befreit ! Hab direkt auf 4.3 Geupdatet ! OHNE BRANDING !
    Alles lief OK !
    bis jetzt alles OK !
    Handy STABIL !
    AkkuProbleme : KEINE ! Alles sogar besser geworden und hält länger (Verstehe manche User nicht)

    4.3 (2014 !)

  28. E-PLUS Branding entfernt, 4.3 drauf und fertig. Schluß mit Warten. Schei.. auf Garantie 🙂

  29. Das würde ich auch gern wissrn warte schon seit 2 Monaten jeden tag sehnsüchtig auf das update doch nix kommt :@

  30. Kann mir jemand sagen, wann das update 4.3 für Frankreich ( XEF ) S3 raus kommt?

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*