Samsung Galaxy S3: Android 4.3 Rollout für GT-I9300 steht vor der Tür

samsung-galaxy-s3-displaySamsung

Die letzte Woche hatte es in Bezug auf das Samsung Galaxy S3 und Android 4.3 Jelly Bean in sich: Zunächst verteilte Samsung Mitte der Woche ein Bug-Fix-Update in jenen Ländern, in denen Android 4.3 bereits Mitte November ausgerollt wurde, Größe: Rund 20 MB.

Und einen Tag später hat Samsung begonnen, Android 4.3 in Deutschland auszurollen. Jedoch zunächst nur für die LTE-Variante – freie Geräte und S3-Devices mit Vodafone-Branding.

✎ TOP-NEWS: Android 4.3 Rollout in Großbritannien fürs GT-I9300

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.3 für das Galaxy S3 und Note 2 auf dem Laufenden zu bleiben.

Doch Besitzer der internationalen Variante des Galaxy S3 (GT-I9300) harren noch immer der Dinge. Vieles jedoch deutet darauf hin, dass der Rollout auch in Deutschland in den kommenden Tagen starten könnte. Denn: ukonio.de erreichten viele Zuschriften von Nutzern, nach denen der Patch in der Schweiz und Österreich und auch die Android 4.3 Firmware für das Galaxy S3 LTE hierzulande stabil läuft.


Am Wochenende derweil gab es bis zur Stunde keine neuen „Entwicklungen“, abgesehen vom Android 4.3 Rollout-Start in Südkorea der SK Telecom. Jedoch verwundert hier das Build Date, Samsung Live Updates gibt den 7. November an. Jene Firmware, die seit einigen Tagen in Europa ausgerollt wird, hat jedoch das Build Date 28. November.

Nicht auszuschließen ist, dass Samsung zunächst einmal antesten wollte, ob der neuerliche Rollout von Android 4.3 positive Reaktionen nach sich zieht, und Probleme wie beim ersten „Versuch“ der Vergangenheit angehören. Die Liste der „Bugs“ war lang – von einem schnellen Entladen der Akku war die Rede, oder von einem sehr behäbigen System, das zuweilen selbst die Entgegennahme von Telefonaten „verhinderte“.

Android 4.3: Nur noch kleinere Probleme?

Android 4.3 in der neuen Version hat die großen Bugs der ersten Variante so denn offensichtlich ausradiert, Nutzer berichten uns jedoch noch von kleineren Problemen. So irritiert die Anpassung des Sperrbildschirms einige Nutzern – so sind offenbar einige Funktionen deaktiviert.

Probleme bereitet auch die Funktion „Multiwindow“, die das Anzeigen von mehreren Programmen in Parallelfenstern ermöglicht: Diese Funktion scheint bei – zumindest einigen Nutzern – schlicht nicht zu funktionieren.

Aufgeklärt hat sich derweil das Problem mit dem Zoomen: Wer ein Foto machen und den Bildausschnitt (wohlgemerkt digitales Zoomen) verändern möchte, kann diesen nun per Fingerbedienung auf dem Touchscreen regulieren. Nicht möglich ist es jedoch einigen Galaxy S3 Jüngern, Bilder aus der Galerie heraus zu verschicken.

Doch es gibt auch positive Meldungen: So soll der Akku im Vergleich zu Android 4.1.2 unter Android 4.3 länger halten.

Android 4.3 und die „frohe Kunde“

Und die weitere frohe Kunde an diesem dritten Advent dürfte sein: Das Galaxy S3 wacht ohne Probleme aus dem Standby-Modus aus und Apps lassen sich ohne Probleme starten.

Die Hoffnung vieler Samsung Galaxy S3 Nutzer hierzulande dürfte demnach groß sein, dass Android 4.3 tatsächlich – womöglich in der kommenden Woche – auch in Deutschland flächendeckend ausgerollt wird. Die Provider, allen voran die Deutsche Telekom, Vodafone oder E-Plus, dürften sich sputen, und Besitzer freier Geräte dürfen ebenfalls die Statusleiste ihres Galaxy S3 im Auge behalten.

Sobald die Firmware zur Verfügung gestellt wird, kann sie via PC-Software Kies oder OTA („over the air“) bezogen werden. Wir werden auf ukonio.de natürlich berichten, sobald das Update zur Verfügung gestellt wird. Unser Eindruck: Allzulange lässt das Update nicht mehr auf sich warten.

Dankbar sind wir für Hinweise von Galaxy S3 Nutzern, die Android 4.3 bereits aufgespielt haben: Läuft die Firmware stabil? Lassen sich die im Artikel beschriebenen Probleme – etwa die nicht funktionierende Multi-Winow-Funktion – beheben? Könnt ihr eine verbesserte Akku-Leistung bestätigen? Wir wünschen viel Freude mit Android 4.3 Jelly Bean.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




50 Kommentare zu "Samsung Galaxy S3: Android 4.3 Rollout für GT-I9300 steht vor der Tür"

  1. Hallo ich hab ein normalen kein LTE und habe das update immer noch nicht.

  2. Habe das Samsung Galaxy S3 GT-i9300 (DBT) Variante und auch kein Update bisdato herhalten. Ich hoffe das sich es in der kommenden Woche ändert. 🙂

    Mfg
    Hasan

  3. Hab es auch noch nicht s3 ohne lte (vodafone)

  4. Weils für die internationale Variante noch nicht ausgerollt wurde Start vorrausichtlich nächste Woche

  5. So mal ne total dämliche Frage. Für die Schweiz gibts ja schon 4.3 bei SamMobile… Gibt hier ja eigentlich nicht wirklich Unterschiede zur deutschen Version. Oder irre ich mich da?

    • eigentlich nicht. Also wäre mir nicht bekannt

      • Ergo könnte ich mir zum Beispiel die FW der Schweiz laden und aufs S3 packen

        • Das wäre auch meine Frage in randgebieten…wie Österreich schweiz belgien frankreich…ein wählen mit einer 2. Simkarte und updaten, geht das? Das ewige warten nervt wirklich, manhat immer die falsche version internationale oder lte oder was auch immer, höre im bekannten kreis immer wieder,nie wieder ein samsung. Keine gute Reklame für Samsung. Vlt klappt ja das nächste update viel viel besser.

  6. Habe die testfirmware drauf gespielt und bin bis jetzt nur positiv überrascht!
    was sagt ihr zum Akkuverbrauch?

    • @melli

      Wie findest du den Akkuverbrauch unter Android 4.3. Mein meinem unter 4.1.2 wenn ich es oft benutze 1 Tag sonst i.d.R. 2 Tage

    • Bin auch sehr zufrieden.
      Der Akkuverbrauch ist deutlich weniger als vorher in der 4.3 Version.

      Das einzige was man merkt das das S3 zuwenig Ram hat 😀

  7. Von wegen Android 4.3 läuft stabil ich habe massive Probleme mit meiner wlan Verbindung und der akku entlädt sich massiv nach 3 Stunden ist der schon leer hätte ich das gewusst hätte ich es nie heruntergeladen das Android 4.3

    • Was für eine Version hast du. Nicht das du dir die Buggyversion gezogen hast 😉

      • ich habe samsung galaxy s3 lte version habe es schon seit 3 tagen drauf das 4.3 und immer wieder kommt die meldung das meine wlan verbindung instabil wäre und das handy muss ich 2x am tag laden bei 4.1 verbrauchte ich am tag nur 50% akku und nun 200% ich bin davon ausgegangen das dies nun die überarbeitete version wäre von android 4.3 aber anscheinend habe ich mich geirrt oder kommt da vielleicht noch so ein bugfix update nach wenn ja wann ?

    • Und Samsung sagt selber das es bis zu 24h dauern kann das sich alles eingespielt hat.
      Am besten mach einen Wipe. Ist immer besser bei einem Update

  8. Mein Bruder hat das S3 mit LTE und Vodafone-branding aber selbst der hat bisher noch nichts…
    Da kann ich (GT-I9300 ohne branding) ja noch ewig warten… _(._.)_

  9. S3 LTE mit TMobile Branding und noch kein Update.

  10. Montag wird es ausgerollt für das normale s3

  11. Hallo
    habe die 4.3 drauf ich finde das der Akku zu schnell leer wird und das gerät wird zu warm

  12. Habe das Update heute nacht auf mein Galaxy S3 LTE mit Vodafone Branding gezogen.
    Bin Positiv überrascht bis jetzt . Akku hält länger.

  13. Kommt das update morgen ???

  14. Habe die Test-Firmware gestern Abend auf mein S3 mit Mobile Odin aufgespielt.
    Bin positiv überrascht !
    Alles läuft schnell und ohne Fehler.

  15. @marcel
    Kommt das Update wirklich morgen raus?

  16. ja es soll morgen verfügbar sein für das s3

  17. Als ob du das wüsstest.

    Zeig halt mal eine Quelle für deine „Info“

  18. glaub mir einfach

  19. Dann zeig doch mal wo du das gesehn hast.

  20. Hallo sie wird morgen verfügbar sein denn der leak war top alles getestet und alles reibungslos . Einfach nur tolle Arbeit Samsung. ..

  21. sagte ich ja das es morgen verfügbar ist oder vllt schon heute nacht

    lg

    • Kannst du das auch mal begründen woher du das herrausschließen kannst?

    • Ja ja morgen verfügbar. War ja klar das es ein Märchenerzähler ist. Ich denke es wird noch lange dauern bis es in Deutschland verfügbar ist.
      Für ich steht auf jedenfalls fest, dass das S3 mein letztes Samsung Handy war.

  22. Hoffentlich kommt es bald.

  23. Ich habe am freitag mit samsung telefoniert und die sagten mir ja es kommt aber erst in den kommenden wochen so ihre antwort

  24. Laut Samsung Live Update wird das Update seit ca. einer halben Stunde in UK ausgerollt.

  25. In England ist seit 45 minuten die interntionale Version verfübar. Hoffnung wächst

  26. Seit 14 Minuten nun auch für UK Vodafone verfügbar. (GT-I9300)

    Hoffentlich ist es bald auch in Deutschland soweit.

  27. Hoffentloch kommt es Heute noch raus.

  28. Diese Verteilweise muss man jetzt auch nicht wirklich nachvollziehen können??

    vor allem das VOD British ist jüngeres Datums hat aber in der Changelog mehr als das unbranded vom 28.11. ….

  29. Das wird noch ewig dauern

  30. ich gehe davon aus, das es fuer mein S3 dieses Jahr kein update mehr gibt, …

  31. Ich hab ein Galaxy S3 LTE mit Telekom branding, es ist aber immer noch kein update vorhanden Kann das sein?

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*