Samsung Galaxy S3 LTE Android 4.3: Vodafone und Telekom rollen aus

samsung-galaxy-s3-displaySamsung

Seit den Morgenstunden können Kunden des Samsung Galaxy S3 LTE aufatmen: Android 4.3 Jelly Bean wird für Geräte mit Vodafone oder Telekom-Branding verteilt. Bisherige Rückmeldungen lassen darauf schließen, dass das Upload reibungslos über die Bühne geht.

In der Schweiz und Österreich atmen zudem seit gestern viele Samsung Galaxy S3 Besitzer auf: Der südkoreanische IT-Gigant verteilt ein Patch für Android 4.3. Und seitdem erreichen uns überwiegend positive Zuschriften, nach denen das rund 20 MB große Bug-Fix-Update tatsächlich fruchtet.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.3 für das Galaxy S3 und Note 2 auf dem Laufenden zu bleiben.

Nicht nur per Kommentar, auch via Facebook erreichten uns Hinweise, nach denen Samsung seine Hausaufgaben nun (endlich) gemacht hat. So schreibt ein Nutzer, es funktioniere wieder „alles so wie es soll, geringer Akkuverbrauch“ und – was im Grunde genommen keiner besonderen Betonung bedürfte – man kann (mit dem Galaxy S3) wieder „telefonieren und Gespräche annehmen, ohne dass sich das Gerät aufhängt“. Nicht nur der Homescreen hing sich unter Android 4.3 wochenlang auf, auch Apps haben teils 15 Sekunden geladen. Und eingehende Anrufe konnten teils schlicht nicht entgegen genommen werden. Doch wie dieser Nutzer süffisant unterm Strich festhält: „Schön, langsam wird es ein Smartphone.“


Somit werden jene Nutzer besänftigt, die seit Mitte Februar das Android 4.3 Update zunächst aufspielen konnten, ehe Samsung ob zahlreicher Proteste den Rollout der Firmware aussetzte. Ein weiterer Nutzer gibt via Kommentar zu Protokoll, dass nun – wohlgemerkt nach dem durchführten Patch – der Sperrbildschirm wieder „normal reagiert“ und das System scheint zudem „auch wieder flüssig zu laufen“. Gespannt ist dieser Nutzer jedoch noch auf den Akkuverbrauch. Auch ein anderer Nutzer betont, dass das teils „zweiminütige Warten“ auf das Entsperren des Galaxy S3 nun der Vergangenheit angehöre. Und bezüglich des Batterieverbrauchs gibt es nicht nur positive Stimmen, so berichtet ein Nutzer aus Österreich, dass die Verbesserungen zwar deutlich spürbar seien, sich beim „Akkuverhalten“ jedoch bis dato „leider nichts getan“ habe. Doch womöglich entspannt sich hier die Lage nach einigen Ladevorgängen.

Auch A1-Kunden aus Österreich vermelden, dass das Galaxy S3 nun wieder „schneller und stabiler“ arbeite. So, wie es nach einem Update also im Grunde genommen immer sein sollte. Einige Nutzer jedoch bereit noch die Funktion „Multi Window“ Probleme, offenbar hilft es aber, die Settings auf „Einfacher Modus“ umzustellen.

Server teils überlastet

Jedoch scheint der Andrang aktuell auf das Patch sehr groß zu sein, bereits am gestrigen Tage erhielten wir Zuschriften, nach denen ein Download des Bug-Fix-Updates zeitweilig nicht möglich gewesen sei. Die Server schienen bis in die Abendstunden zeitweilig überlastet.

Dies dürfte aber eben auch eine Erklärung dafür sein, dass Samsung zunächst einmal jene Länder mit dem Android 4.3 Jelly Bean Bug-Fix-Update bedient, die Android 4.3 bereits installiert hatten und quasi ein unbrauchbares Smartphone zu Hause rumfliegen hatten.

Ein anderer Nutzer, weiterer A1-Nutzer aus Österreich, betont ebenfalls, dass nach dem Patch Android 4.3 das Galaxy S3 wieder „funktioniere“. Immer noch eine verrückte Geschichte, dass so etwas nach einem Update überhaupt herausgestrichen werden muss. Doch auch dieser S3-Jünger ist nun „sehr zufrieden“, bei Samsung dürfte der ein oder andere aufatmen.

Bis dato wurde, wie bereits erwähnt, der Rollout von Android 4.3 für das Galaxy S3 hierzulande nicht gestartet. Doch da neben Großbritannien nun auch Österreich und die Schweiz das Bug-Fix-Update beziehen konnten (und können), steht zu vermuten, dass vermutlich in Kürze der Rollout von Android 4.3 auch in jenen Ländern startet, in denen bis dato der Galaxy S3 Jünger noch gar nicht in den „Genuss“ von Android 4.3 kamen. Die Deutsche Telekom machte für die LTE-Variante hierzulande am Morgen den Anfang.

Sobald es Neuigkeiten bezüglich des Rollouts für das Galaxy S3 – jedoch auch für das Galaxy Note 2 gibt – werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten. In Deutschland haben uns bereits einige Debitel-Kunden davon berichtet, dass sie Android 4.3 auf ihrem Galaxy S3 aufspielen konnten. Nun also legen die Telekom und Vodafone für das Galaxy S3 LTE nach: Eine gute Nachricht.

Dankbar sind wir für weitere Einschätzungen und Berichte aus der Schweiz und Österreich: Läuft Android 4.3 bei allen Nutzern stabil? Funktioniert „Multi Window“? Hat sich auch die Akkuleistung verbessert? Und: Konnten bereits Galaxy S3 LTE Nutzer hierzulande samt Telekom-Branding Android 4.3 aufspielen? Wir wünschen viel Spaß mit Android 4.3. Das kann man nun ja offenbar ganz ohne Ironie schreiben.


47 Kommentare zu "Samsung Galaxy S3 LTE Android 4.3: Vodafone und Telekom rollen aus"

  1. Ich finde es gut das das update jetzt kommt.
    Hoffentlich kommt es bald auch für mein note 2.
    Warte schon sehnsüchtig darauf.

  2. Vodafone rollt jetzt auch aus. Auf jeden Fall fürs LTE-Modell

  3. … auf meinem Vodafone S3-LTE wird gerade das Update (469,47 MB) per OTA herunter geladen.

  4. Ich kann mein S3 LTE von Vodafone auch updaten

  5. Ich will auch…..
    aber glückwunsch an alle die jetzt updaten können.
    Ich würde mir ja zu meinem Note 2 die gear kaufen aber ohne update lohnt das nicht.
    Naja chance vertan samsung. es sei denn es kommt jetzt mal so langsam.
    🙁

  6. Das hört sich doch super an ^^
    Hoffentlich wird der Rollout für das Samsung Galaxy S3 GT-i9300 (International) relativ zeitnah nach dem S3 LTE folgen 🙂
    Außerdem vielen Dank an Ukonio für die bemühungen & fleis die Leser mit schnellen aktuellen Nachrichten zu füttern. 1A Leistung….

  7. Läuft wieder anstandslos mein S3 nach dem update ★★★★★

  8. Was lange währt... | 12. Dezember 2013 um 11:17 | Antworten

    … wird gut? Na mal schauen 😉
    Auf jeden Fall ist mein S3 LTE ohne Branding und das 470 MB große Update läuft gerade…

  9. Also ich weiß ja net wo ihr eure Updates her nehmt und in welchem Österreich ihr lebt aber bei sammobile gibt’s kein neues update fürs GT9300 da ist immer noch die vom November drin. Jetzt frag ich mich was das diese falschen Infos hier schon wieder sollen. Wer es nicht glaubt schaut selber bei sammobile nach. Und zwar ausführlich.

  10. … hat prima geklappt und scheint erst mal wieder zu laufen!

  11. Hallo Leute,

    Ich wollte fragen ob das Samsung Galaxy S3 international i9300 heute auch was bekommen würde. Weil so langsam habe ich die Schnauze voll. Samsung behandelt uns so als hätten die Käufer die sich das i9300 geholt haben kein viel Geld ausgegeben. S4 bekommt es s3 lte bekommt es auch aber der i9300 international net! wirklich sehr FRECH!

  12. Bisher noch nicht möglich bei mir mit S3 LTE und Telekom Branding. Kein Update verfügbar.
    Noch Basisbandversion I9305XXBME1 mit Buildnummer JZ054K.I9305XXBME3

    • Marcel Balzer habe genau das selbe Samsung wie du und leider auch noch kein Update verfügbar hoffen wir mal das es heute oder morgen noch erscheint

  13. Bin bei Tmobil und habe das S3 Lte mit Telekom Branding leider noch kein Update verfügbar hoffen wir das es mal was wird wird echt zeit

  14. Vergesst nicht, dass es in Wellen verteilt wird.

  15. Was heißt in Wellen verteilt wird? Sagt net das ich noch mit meinem i9300 wocheb lang warten muss 🙁

  16. T-Mobile mit S3 ohne Branding, update ist gerade am laufen. 😉

  17. ein samsung smartphone kaufe ich nie wieder

  18. Update über Kies (VF) für mein GT-9305 endlich möglich! 😮
    Wird gleich erledigt, sobald Akku etwas voller ist.. ;

  19. Habe seit gestern das neue S3-Update über 19,60 MB auf mein österr. A1-Handy erhalten und muss feststellen, dass das größte Problem, der sich aufhängende Touch-Wizz, sich wieder schnell und problemlos aktivieren lässt. Also scheint es so, als würde das neue 4.3-Update insgesamt Verbesserungen bringen ;-))

  20. Ich verstehe einfach nicht warum samsung nicht in der Lage ist gleichzeitig für alle Geräte 4.3 in Deutschland auszurollen! -.-
    Klar ist mir bewusst, dass von Provider zu Provider Änderungen vorgenommen werden, aber zb bei den freien Geräten sollte es doch wesentlich schneller verfügbar sein. Und dann muss ich auch noch lesen, dass erstmal das s3 lte ausgerüstet wird…. da kann man sich nur fragen was für inkompetente Spinner dahinter sitzen. Sollte das auch bei 4.4 der Fall sein, was das mein letztes samsung!!!

  21. Ich hoffe auch, dass der Android 4.3 auf das Internationale Samsung (ohne LTE) fast Zeitnah laufen wird.
    Denn immerhin mussten wir I9300 User auch ziemlich lange für das Update warten…

    • Da stimme ich dir zu. Das Konzern hat so viel Geld von i9300 verdient aber ist net in der Lage es up to date zuhalten! Amateur Arbeit Stiel! Es ist so mit das letzte mobile phobe von Samsung bei mir. FRECH! FRECH! FRECH!

  22. Wie schwer kann es denn bitte schön sein das update jetzt auch für das note 2 raus zu bringen? So wie es für mich aussieht wird für das note 2 garkein update mehr kommen. Einfach nur peinlich wenn man bedenkt das mittlerweile das nexus schon 4.4.2 bekommt und ich noch mit 4.1.2 rum laufen muss. Sollte in den nächsten tagen kein update mehr kommen dann war es mein letztes samsung handy.
    Wenn ich schon höre wie in einen vorherigen artikel steht: kein wort zum note 2. Da bekomme ich das würgen. Samsung hat anscheinend die Philosophie das man sich alle 6 monate ein neues handy kaufen muss
    Sehr schade

  23. Hey leute ich habe ein normales s3 ohne lte. Habe es beim versandhaus otto gekauft. Meine frage ist bekomme ich eig auch ein update auf 4.3?????

    • Ja klar kriegt es auch ein Update, Frage ist nur wann. Entweder in den nächsten paar Stunden oder in den nächsten paar Tagen…

    • Ja sicher, kommt jetzt drauf an wie lange Samsung bzw. dein Netzbetreiber noch braucht es zum Download freizugeben. Wo du es gekauft hast spielt dabei keine Rolle und ob es ein Branding hat oder nicht im Endeffekt auch nicht. Mal ganz davon abgesehen, dass ich es auch nicht verstehen kann warum die nach wie vor nicht in der Lage sind dem I9300 ein Update zu verpassen, obwohl die Besitze schon eine halbe Ewigkeit warten müssen

  24. Ich hab ein S3 das sehr wahrscheinlich aus Frankreich kommt laut Kies . Weil bei mir hinter der Firmware die Abkürzung für Frankreich steht . Es hat kein Branding usw bin ja mal gespannt wie lange ich noch warten darf .

    Eins weiß ich aber zu 100 % kein Samsung mehr !

    Erst hieß es freie S3 zuerst dann die Pannen die ich nicht alle aufzählen will und nun kommt doch das Lte zuerst .

  25. S3 android 4.3 LTE mit Vodafone Branding seit heute Mittag 12.12.2013 verfügbar und über lte runtergeladen und installiert ca. 470 mb gross. läuft bis jetzt ohne probleme. eben das baugleiche s3 lte meiner frau an samsung kies gehangen.kommt auch sofort update meldung.

  26. Hallo Com,

    ich habe mal eine Frage, da ich in der Sache unerfahren bin. Habe vor einiger Zeit mir die 4.3 Version mal gezogen. Habe dann später aber wieder auf 4.1.2 geflasht. Gestern habe ich mitbekommen das ich eine ganz andere Version hatte. Also bin ich im Internet auf der suche nach der Original firewire gegangen. Habe diese auch wohl gefunden. Habe wieder die Kennung DBT.
    Habe dies über Kies geprüft. Mein Bruder wollte dann über Kies die aktuelle bzw die gleiche Version ziehen. Alles ging bis auf einmal Kies sagte der Akku wäre zu schwach. Obwohl der Akku bei 100% war.

    Meine Frage ist nun: Ist dies normal? Bekomme ich auch so das Update auf 4.3 oder muss ich wie Samsung sagt das Handy einschicken?

    Gruß

  27. Telekom (D1) läuft auch gerade…

    Firmware-Update mit ca. 458 MB kommt soeben OTA in meinem WLAN an…
    Nicht die beste DL-Geschwindigkeit, aber bei der langen Wartezeit ist das auch okay…

  28. … und noch einen Hinweis vergessen:

    Mein S3 ist ein 9305 LTE mit TD1 branding…

  29. Ist das nun auch noch Region unterschiedlich?
    Lese überall das s3 Gti 93005 mit d1 Branding hat aber ich bekomme leider keins 🙁

  30. hi Habe auch en S3 LTE Tmobile Branding und noch immer kein update da woran kann das liegen???

  31. Wow… läuft SPITZE!! Deutlich schneller/flüssiger.
    Update hat ca 10 Min benötigt, alle Einstellungen/Apps und Daten sind erhalten

    coole Sache, die!

  32. Wann kommt es fuer das normale s3 !!!

  33. Schön guten Abend liebe Leidensgenossen! (oder nunmehr auch glücklichen 4.3 Nutzer)

    Zunächst muss ich sagen, dass ich sehr überrascht war, als ich die Meldung gelesen habe, dass in Deutschland das S3 LTE vor dem „regulären“ S3 bedient wird. Ich hatte mich schon auf eine Wartezeit bis nach Weihnachten oder sogar bis Mitte/Ende Januar eingestellt.

    Zum Update:
    Den Vorrednern kann ich mich nur anschließen, dass das Update auf 4.3 eindeutig Wirkung zeigt. Das Handy läuft nun deutlich schneller und flüssiger, z. B. der Wechsel der Homescreens, die Ladezeit der Apps, etc. Ansonsten haben sich natürlich optisch ein paar Details geändert, wie etwa der Sperrbildschirm. Angenehm finde ich auch die Einführung der Funktion, dass man nun endlich im Benachrichtungsfeld die Elemente sortieren kann.
    Zwar hat sich die Performance vom Handy m. E. nach verbessert, jedoch habe ich feststellen müssen, dass zum einen die zur Verfügung stehenden RAM von 1,75 auf 1,74 GB verkleinert hat, und zum anderen sich bei mir der ständige RAM-Bedarf von durchschnittlich 360-400 MB auf durchschnittlich 500-520 MB (beide Werte nach einem Neustart) vergrößert hat.
    Für eine Äußerung über den Akkuverbrauch ist es an dieser Stelle noch deutlich zu früh, da ich das Update nun erst seit knapp 30 Minuten habe.

    Der Download:
    Der Download mittels OTA hat bei mir knapp eine Stunde gedauert (DSL 32.000), da die Server aktuell total überlastet sind. Der Umfang entspricht eben um die 450MB, so dass ein wenig Geduld mitzubringen ist.
    Währen des Downloads waren auch einige Unterbrechungen auf Grund der hohen Serverauslastung zu verzeichnen. Der Download wird dann zwar unterbrochen, aber man kann ihn an der Stelle fortsetzen, an der die Unterbrechung eingetreten ist. Also keine Sorge, wenn bei 400MB Download unterbrochen wird, sind die 400MB nicht weg. 😉
    Meine Empfehlung an der Stelle ist, stets ein Blick auf das Handy zu werfen, da sich sonst die Wartezeit ziemlich verlängert, denn der Download muss manuell wieder gestartet werden.

    Ansonsten hoffe ich, dass auch alle anderen, die leider noch auf das Update warten müssen, innerhalb der nächsten Tage bedient werden, da es die Nutzung vom Handy noch angenehmer gestaltet als es vorher schon der Fall war.

  34. Und ich warte immer noch auf das update für das s3 GT-I9300 kann das nicht verstehen:-( weis schon jemand was wann es den nun auch für das normale s3 kommt oder kommt es erdt gar nicht??? Mfg

  35. Tobi wir alle warten nun seit einem Jahr für den update. Denke das samsung unsere Belastbarkeit testet! Ich wünschte ich würde all die schlimme Wörter für die benutzen aber kann es leider net 😀

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*