Samsung Galaxy S3 vs. Apple iPhone 5

iphone4s-apple-samsung-galaxy-s3Apple / Samsung

Unmittelbar nach Pfingsten, am 29. Mai, erscheint endlich das von vielen Usern lang ersehnte Samsung Galaxy S3. Was wurde im Vorfeld nicht alles über das Smartphone geschrieben. Manch einer vermute gar, mit dem S3 könne der User ins Weltall fliegen.

Doch ganz so „weit“ geht es dann doch nicht. Nach der Präsentation in London fielen die ersten Berichte fast schon untypisch „verhalten“ aus. Der Schuldige ist womöglich Samsung selbst: Zwar „punktet“ das neue Flaggschiff von Samsung einmal mehr mit einem großen Display, mit 4,8 Zoll kommt es daher.

✎ Unboxing-Video: Samsung Galaxy S3 wird von Vodafone „ausgepackt“

Doch das Galaxy Note mit 5,3 Zoll wusste bereits vollends zu überzeugen in Sachen „Mini-Tablet“. Hat sich also Samsung im Grunde genommen mit dem Note starke eigene Konkurrenz gemacht? Das Galaxy S3 wird zudem nicht mit einem Stift bedient, auch damit punktet Samsung bei „seinem“ Note.


Warten auf den Herbst

Im Apple-Lager wird zudem seit Wochen darüber philosophiert, ob das künftige iPhone 5, was womöglich im Herbst dieses Jahres erscheint, erstmalig auf ein „größeres“ Display setzt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Zwar konnte beim iPhone 4 und iPhone 4S das Retina-Display überzeugen, doch das 3,5-Zoll-Display erschien manch Nutzer nicht mehr zeitgemäß und wurde als zu klein „abgestempelt“. Noch nie hat der IT-Gigant aus Cupertino bis dato etwas in Sachen Zoll verändern. Der IT-Gigant aus Südkorea indes zeigt sich hier experimentierfreudiger.

✎ Ausgeplaudert: IBM verbannt Siri von iPhone und iPad

Steve Jobs hat stets betont, das iPhone müsse in die Hosentasche passen. Und damit meinte er wohl jede Hosentasche – auch in China wird das iPhone verkauft. Nun aber halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass Apple zumindest einen „Zacken drauflegen“ könnte in Sachen Touchscreen-Ausmaße. Rund 4 Zoll werden kolportiert. Im Hause Apple wäre dies schon fast eine Revolution.

Ob dadurch auch das iPhone als solches „anwächst“ ist längst nicht ausgesungen, denn auf der Front des Device gibt es gewiss noch Spielraum. Etliche Studien des iPhone 5 im Netz belegen dies eindrucksvoll.

Freilich, es kommt nicht nur auf die Größe des Displays an. Die Verarbeitung, die CPU, das Betriebssystem, die Kamera – ein jeder setzt vermutlich eigene Prioritäten.

Doch einen Vorteil hat das Samsung Galaxy S3 gegenüber dem iPhone 5 schon jetzt: Es erscheint am Dienstag.

Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy S3 vs. Apple iPhone 5"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*