Samsung Galaxy S3 GT-I9300: Android 4.3 Rollout in China – Weihnachtsgeschenk in Deutschland?

samsung-galaxy-s3-flip-coverSamsung

So manch Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) Besitzer hatte gewiss die Vision, dass Samsung das Android 4.3 Jelly Bean Update quasi als Geschenk unter den Christbaum legt. Doch daraus scheint nichts zu werden. Denn: Seit zwei Tagen hat Samsung die Android 4.3 Firmware nicht mehr für die internationale Variante des Galaxy S3 in Europa ausgerollt.

Zwar wurden in der vergangenen Woche Portugal, Frankreich, Italien oder die Niederlande mit der Firmware bedacht, doch der Weihnachtsmann scheint samt Schlitten zumindest nicht in Auftrag Samsungs unterwegs.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.3 für das Galaxy S3 und Note 2 auf dem Laufenden zu bleiben.

Doch einen kleinen Hoffnungsschimmer – oder wegen uns auch ein leuchtender Stern am Himmel – gibt es dann doch: Auch am heutigen Tage scheint der „Global-Player“ Android 4.3 auszurollen. Das Galaxy S3 mit der Modellnummer GT-I9300 wird seit dem frühen Morgen (unserer Zeit) mit dem Android 4.3 bedacht. Interessant ist das Build Date der Datei: 04.12.2013.


Bis dato hatte Samsung die überarbeitete – sprich zweite – Android 4.3 Firmware für das Galaxy S3 aber auch für das Galaxy Note 2 mit dem Build Date 20., 27. oder 28. November verteilt. Gut möglich also ist, dass der südkoreanische IT-Gigant noch einmal an ein paar Stellschrauben gedreht hat.

Doch Samsung Updates Live vermeldet wenige Stunden vor dem Heiligabend bis dato leider keine weiteren Updates. Unklar bleibt, ob Samsung womöglich über die Festtage und „zwischen den Jahren“ weiter munter Android 4.3 für das Galaxy S3 und Note 2 ausrollt.

Fast hätte es hierzulande derweil ein Happy End gegeben, denn: Für das Samsung Galaxy Note 2 und Galaxy S3 LTE wurde Android 4.3 bereits ausgerollt. Abgesehen der Deutschen Telekom, die via Blog-Eintrag bekanntgab, dass Android 4.3 erst im kommenden Jahr verteilt würde. Recht launig finden wir hier den Zusatz, dass 2014 ja nicht mehr weit entfernt sei.

ukonio.de erhielt dankenswerterweise zudem ein weitergeleitetes Antwort-Schreiben vom Samsung-Support, das sich einmal mehr gleich liest. Wir dürfen zitieren: „Ihre Verärgerung können wir natürlich nachvollziehen. Unsere Entwickler passen die Software sorgfältig Ihrem Smartphone an. Damit diese absolut zuverlässig arbeitet, durchlaufen neue Firmware-Versionen einen aufwendigen Entwicklungs- und Qualitätssicherungsprozess.“

Und einmal mehr darf angemerkt werden, dass die erste Version von Android 4.3, die bereist im November in rund zehn europäischen Ländern verteilt wurde, offenbar einen unzureichenden „Entwicklungs- und Qualitätssicherungsprozess“ durchlaufen hat. Denn in jenen Ländern, in denen die Android 4.3 Firmware bereits auf dem Galaxy S3 verteilt wurde, stapelten sich die Beschwerden: Nutzer in der Schweiz, Österreich, Irland oder England berichteten von einer stark reduzierten Akku-Laufzeit, einem Homescreen der sich aufhängt und Apps, die teils 15 Sekunden laden. So konnten selbst eingehende Anrufe nicht entgegengenommen werden.


Mit einem Patch und dem folgenden großen Bug-Fix-Update scheinen jene Probleme nun zwar vom Tisch. Doch noch immer bereitet Android 4.3 ein wenig Kummer – die ganz großen Kopfschmerzen jedoch bleiben aus. So berichten viele Nutzer, die Android 4.3 bereits auf ihrem Galaxy S3 oder Note 2 aufspielen konnten, von Problemen – der Sperrbildschirm etwa lässt sich nicht individuell einrichten. Und: Das Verschicken von Bildern aus der Galerie sei nicht möglich. Ob diese Probleme mit dem neuen Build Date behoben sind, bleibt abzuwarten. Bis dato haben wir keine Rückmeldungen aus China erhalten.

Android 4.3 bringt Galaxy Gear „Support“

Doch Samsung hat freilich ein weiteres „Problem“: Durch den verzögerten Rollout von Android 4.3 dürften die Verkaufszahlen der Smartwatch Galaxy Gear vermutlich bis dato nicht durch die Decke gegangen sein. Erst mit dem Firmware-Update ist die Galaxy Gear mit dem Galaxy S3 und Note 2 kompatibel. Seit Wochen schon wird die Galaxy Gear jedoch beworben – und auch in einem Atemzug mit dem Galaxy S3 und Galaxy Note 2 genannt.

Wo nun genau die Probleme bei der ersten – unausgereiften – Android 4.3 Version lagen, darüber kann nur spekuliert werden. Auch ist noch immer nicht offiziell ausgesungen, warum Android 4.2.2 auf dem Galaxy S3 und Galaxy Note 2 übersprungen wurde. Angeblich soll es hier Abstimmungsprobleme mit der UI TouchWiz gegeben haben.

Ob und wann derweil Android 4.4 KitKat seinen Weg auf das Galaxy S3 und Galaxy Note 2 findet, darüber kann ebenfalls nur spekulierte werden. Vorschlag: Erst einmal sollte Android 4.3 stabil auf den 2012er-Flaggschiffen laufen, ehe sich über zukünftige Updates ausgelassen wird.

Doch egal ob nun mit Android 4.1.2 oder Android 4.3: Mit dem Samsung Galaxy S3 lassen sich so oder so schöne Fotos an Heiligabend machen. Und der Ärger über das ausstehende Update ist so womöglich über die Festtage verflogen. So denn keine Galaxy Gear ausgepackt wird…

Was glaubt ihr: Rollt Samsung noch in 2013 Android 4.3 für das Samsung Galaxy S3 GT-I9300 aus? Und wie sind die Erfahrungen der Nutzer, die die neue Firmware bereits aufgespielt haben? Für Einschätzungen und Rückmeldungen sind wir dankbar. Wir wünschen ein besinnliches Fest.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




40 Kommentare zu "Samsung Galaxy S3 GT-I9300: Android 4.3 Rollout in China – Weihnachtsgeschenk in Deutschland?"

  1. Ich glaube so langsam das Samsung uns veräppelt.

  2. Hallo vorgestern hat ne Freundin von mir ein Update gekriegt das GTI-9300 (S3) UND SIE HAT KEINE BRANDING UND KEIN LTE 🙂 ICH HOFFE ES KOMMT AUCH FÜR MEINS AN 🙂 UND ALLE ANDEREN AUCH 🙂

  3. So ein Quatsch Glaube ich nicht

  4. das neue update Android 4.3 hab ich nun auf dem s3 lte finde es aber garnicht gut der akku verbrauch ist ja doch recht groß und an einigen stellen ist es langsam geworden wie beim sms schreiben das sollen die nochmal überarbeiten

  5. Ich glaub nicht mehr, dass ein update heute noch kommt.

  6. Ja nun ist es mir auch egal. Wer so mit seinen Kunden umgeht soll sich nicht wundern wenn diese bei der Konkurrenz kaufen. Ciao Samsung…

  7. Android 4.3 hin oder her. Wer es für die Gear benötigt hätte ist das Thema heute schon durch zumindest für die welche noch keine haben. Das Update füs S3 9300 wird schon kommen und dann sind wir alle glücklich. Ich wünsche euch auf diesem Weg ein wunderschönes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage. Die letzten Wochen waren für uns Samsungnutzer aufregend genug. Die kommenden Tage sollten wir der Familie zuwenden. Danke auch noch an ukonio für den tollen Service und das wir immer auf dem Laufenden gehalten werden. TOP!! Marry Chrismas

  8. Finde es auch schade das dieses Update noch nicht verfügbar ist, allerdings ist dieses Thema bei Software mittlerweile überall zu finden. Auch das diese bei release noch vollkommen Buggy ist und wieder nachgebessert wird, es lebe der Kunde als Beta Tester.

    Was mit sehr stört ist das Samsung keinen Update Plan rausgibt zb. 23.12.2013 Land x 24.12.2013 Land y usw. damit könnten die sich ne menge ärger mit Ihren Kunden sparen. Und der Kunde weiß wo er dran ist.

  9. Da zeigt sich wieder wer nur meckert bekommt garnischt 😛

  10. Glaube so langsam verspielt es sich samsung mit seinen plastikbombern, das s4 soll ja bis jetzt such hinter den Erwartungen zurück bleiben, und auch bei mir liegt heute das htc one unterm baum, godd bye s3, meine s3 hat übrigens auch einen riss im Rahmen welchen samsung nicht auf Garantie reparieren will

  11. Denen ist es doch wurscht ob wir das update bekommen die haben andere sachen zu erledigen

  12. Oh man wann kommt dass Update denn endlich.

  13. Nun ist also der Sack Reis in China umgefallen 🙂
    Ist ja Deutschland nicht all zu weit entfernt.
    Dennoch, da ist schon von Android 4.4 die Rede, warum also noch auf 4.3 warten.
    Bei andere Smartphones klappt das wohl besser.
    Wünsche allen frohe Weihnachten.

  14. Ja wo Rollout es den ? na überall nur nicht in Deutschland aber mir jetzt egal habe mir ein neues gekauft ohne Android

  15. ich glaub nicht mehr dran das es diese jahr kommt, trotzdem wünsche ich euch allen ein schönes Fest und besinnliche Feiertage auch an die schreiberlingen von Ukonio.de 😉

  16. Das wird doch dieses jahr nichts mehr.samsung hätte sich zum heilig abend mal ein herz fassen können
    Und es in deutschland verteilen,aber wird ja wieder nichts.das is ne never ending story
    Die nichts weiter bringt außer enttäuschung.niewieder samsung

  17. vielleicht legen sie es uns ja morgen unter den baum

  18. Hallo, ich finde echt schade von Samsung das die solange brauchen um ein update bereitzustellen. Langsam kommt es mir vor das wir in Deutschland als letztes abgestempelt werden. Sollte es heute abend erscheinen ist es zwar ein schönes Weihnachtsgeschenk für die deutschen aber samsung ist so ein großer Konzern da muss der rollout überall gleich starten .

    Für alle Leser ein frohes Fest und ein guten rutsch ins jahr 2014

  19. Naja halb so schlimm ob es nach De kommt oder nicht flash einfach die von chn und ist gut dann und mit root rechte und language enabele von market könnt ihr die Sprache auf deutsch machen 😉

  20. Samsung Galaxy S3 LTE (freies Smartphone): Update lief letzte Woche problemlos durch, nur die Anwendungen auf dem Sperrbildschirm fehlen jetzt. Gibt es dafür schon einen Workaround? Der Akku hält aber gefühlt länger.

  21. Es soll ja Android 4.4 fürs S3 jz geben .. ich hab keine Ahnung davon , ist das sicher?

  22. Ganz ehrlich.
    Unter 4.1.2 läuft das s3 doch.ich weiß nicht warum sich alle so einen kopf machen
    Ich hab auch ein s3.
    Mittlerweile habe ich die Hoffnung auch verloren, aber vlt reißt Samsung sich den Ar*** bis Silvester noch mal auf und bringt 4.3 doch noch raus.
    Im Internet habe ich auch gelesen, dass vlt im Januar oder Februar 2014 Android 4.4 für das s3 raus kommen soll.Naja bis dahin.
    Euch noch frohe Weihnachten ind chillt eueren Kopf wegen dem Update.
    Das kommt noch

  23. Ich bin in den lezten 10 Jahren durch Symbian, Windows auf dem Treo 500, 2 Blackberry und iphone 3g und iphone4 durch.

    Mich nervt zwar das Updateverhalten von Samsung auch, aber deren Updates sind dann wenigstens vernünftig und nicht nur um irgendwelchen Firlefanz mit Gewalt in den Markt zu drücken.

    Mein S (GT-I9300) hat im Status nun eine Up Time von über 2500 Std. stehen und läuft mit 4.1.2 absolut stabil.

    Ich hoffe, dass Samsung nun bei all dieser Wartezeit das 4.3 so stabil hinbekommt, das es auch in Zukunft bei intesiver Nutzung bei Laufzeiten wie aktuell bleibt.

    Frohe Weihnachten.

  24. 4.4 soll dann und dann rauskommen..
    Wir kennen das Spiel ja 😉
    4.3 sollte ja auch mal angeblich schon im Sommer rauskommen und jetzt ist das Jahr fast rum.

    Völlig egal. Mein Vertrag läuft bald aus und dann heißt es: Neues Gerät 🙂

  25. Ich glaub das wird nichts mehr mit dem update och bin echt enttäuscht von samsung
    Es ist so ein großes Unternehmen aber es kriwgt nicht hin einen update zu verbreiten

    Ich weiß nicht ob ich das weiter empfehlen kann

    :@

  26. Ich habe auch S3 und finde das verhalten von Samsung einfach nur Abzocke, zuerst kam die Sache mit der Simkarte das nicht jedes Gerät mit jeder Sim laufen soll, dann wird eine Version übersprungen und anschließend auch noch Geräte mit Branding bevorzugt behandelt. Da bekommt ein langsam das Gefühl das nicht nur Samsung allein sondern auch die Provider dahinter stecken was die update Politik angeht. In der Regel müsste Samsung die freien Geräte bevorzugt behandeln, weil sie damit das meiste Geld verdienen. Ach die Antworten das neue Jahr ist nicht mehr weit, ist ein Hohn, da könnte man auch sagen März April ist auch nicht mehr weit, da kann man dann 4.3 auch überspringen, denn dann kommt ja schon 4.4 also was soll der Geiz. Samsung Flackschiffe sind auch teuer und dann die Kunden so zu veraschen ist ein no Go. Hoffentlich hat das mal Konsequenzen für Samsung, bin gespannt was sie darauf Antworten. Allen noch eine frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr.

  27. Frohe Weihnachten liebe Leute

  28. Ich bin mit mein s3 zu Frieden habe sich noch da 4.1.2 drauf und es läuft ohne Probleme ich weiß nicht was ihr alle habt mit euren 4.3. Die Hauptsache ist doch das Handy läuft stabil.

  29. Wer glaubt das KitKat im März oder April fürs S3 kommt der glaubt auch an den Weihnachtsmann! Meine persönliche Einschätzung gar nicht oder im Dezember 14. Frohes Fest!

  30. Ja habe gestern jede menge gesehen. Genau so viele wie meldungen über updates 😀

  31. Also bei mir läuft die 4.3 sehr gut.
    Ich hab mir das Modem von der letzten 4.1.2 drauf gemacht und den Boeffla Kernel, seither ist alles gut.
    Schöne Weihnachten an alle. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*